Nach Reifenpanne eines Schwertransporters: Stau auf A5 bei Rastatt

Rastatt (pol/ame) Aktuell staut es sich auf der A5 an der Anschlussstelle Rastatt Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe - der Grund ist eine Reifenpanne eines 48-Tonners. Das meldet das Polizeipräsidium Karlsruhe. Ein Abschleppunternehmen ist schon beauftragt.

Behebung des Schadens dauert noch circa eine Stunde

Die Reifenpanne eines 48-Tonners sorgt aktuell für temporäre Verzögerungen auf der Nordfahrbahn der A5 unmittelbar an der Anschlussstelle Rastatt Nord. Der mit großen Maschinenteilen beladene Schwertransport befindet sich aktuell am Ende des dortigen Verzögerungsstreifens. Ein Abschleppunternehmen wurde mit der Behebung des Schadens beauftrag. Innerhalb der nächsten Stunde muss mit weiteren Verkehrsstörungen gerechnet werden.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Verkehrschaos am Walldorfer Kreuz: Vier Lkw an Unfall auf A5 beteiligt

Giftköderverdacht: Mops nach Spaziergang gestorben

Erneut gewütet: Unbekannte brechen in KSC-Vereinsgelände ein

Alkohol am Steuer: Schwerer Unfall nach Missachtung der Vorfahrt

Karlsruher Gemeinderat: Zoo-Eintritt wird teurer, Kita-Plätze werden geschaffen

Gutachten nach gewaltsamem Tod von Mia: Verdächtiger unter 21

 

Alles zum KSC!

Gnadenlos effektiv: Wunden lecken beim KSC nach englischer Woche

Gnadenlos effektiv: Wunden lecken beim KSC nach englischer Woche

Halle (che) Sieben Punkte nimmt der Karlsruher SC aus der englischen Woche mit und hat damit den Anschluss an den Relegationsplatz endgültig hergestellt....

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Karlsruhe (ame) Wenn Schüler die Startups der Zukunft bauen – das ist die Intension der Future Entrepreneurs-Veranstaltung vom 9. bis 11. März in...

regio-news.de App jetzt laden