Schlägerei auf Messplatz: Polizei rückt mit Großaufgebot an

Karlsruhe (pol/ame) Mit einem größeren Aufgebot musste die Polizei am Donnerstagabend eine Schlägerei auf dem Karlsruher Messplatz beenden. Vier alkoholisierte Beschuldigte im Alter von 27 bis 32 Jahren wurden in Gewahrsam genommen und kamen wieder auf freien Fuß, nachdem sie sich beruhigt hatten.

Einige Beteiligte leicht verletzt

Zeugen meldeten gegen 21.05 Uhr eine Auseinandersetzung auf dem Messplatz, wonach von bis zu 50 Beteiligten auszugehen war. Daher eilten zahlreiche Streifen zu der Örtlichkeit. Inzwischen hatte sich die bei einem Fahrgeschäft entstandene Rauferei vor einen Verkaufsstand verlagert, wo die vier aus Indien stammenden Beschuldigten als Hauptbeteiligte auszumachen waren. Offenbar geriet das Quartett zunächst untereinander in handgreiflichen Streit. Im weiteren Verlauf sind wohl auch Unbeteiligte von der Auseinandersetzung betroffen gewesen, die sich daraufhin teils noch selbst an der Schlägerei beteiligten. Einige haben sich dabei auch leichtere Verletzungen zugezogen. Derzeit führt das Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt die weiteren Ermittlungen zur Aufhellung der zunächst noch unklaren Tatbeteiligungen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Altlasten-Beseitigung dauert länger: Macht IKEA Karlsruhe später auf als geplant

Lkw-Fahrer flüchtet: Großer Ast sorgt für Unfall auf A8

Moschee-Pläne vorgestellt: Ditib-Gemeinde informiert Karlsruher über Neubau

Orkantief fegt über Deutschland: Bahn stellt Fernverkehr bundesweit ein

Lernen aus der Hinrunde: SSC Karlsruhe auswärts in Grafing

Erlös gespendet: Kroos-Trikot bringt 3.000 Euro für Karlsruher Vesperkirche

 

Alles zum KSC!

Zu-Null-Serie gerissen: KSC gewinnt 3:1 gegen Unterhaching

Karlsruhe (dnw). Die Null sollte beim Karlsruher SC weiter hinten stehen. Gegen die Spielvereinigung Unterhaching hatte der KSC zwei Änderungen vorgenommen....

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden