Besitzer setzt sich zur Wehr: Missgeglückter Raubüberfall auf Döner-Laden

Karlsruhe (pol/ame) Weil sich der 41-jährige Betreiber eines Döner-Restaurants in der Karlsruher Nordweststadt zur Wehr setzte, scheiterte der bewaffnete Überfall eines männlichen Täters. Der bisher Unbekannte floh daraufhin gegen 20.30 Uhr in Richtung Eugen-Richter-Straße. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der 0721/939-5555 entgegen.

Maskierter Täter bedroht Besitzer mit Küchenmesser

Opfer einer versuchten räuberischen Erpressung wurde am heutigen Montagabend der 41-jährige Betreiber eines Döner-Restaurants in der Karlsruher Nordweststadt. Gegen 20.30 Uhr betrat ein bislang unbekannter männlicher Täter den Gastraum und traf dort auf den allein anwesenden Gastwirt. Der Täter verlieh seiner Forderung nach Geld mit einem Küchenmesser Nachdruck, ergriff aber dann die Flucht, als der Gastwirt sich zur Wehr setzte. Der Unbekannte floh in der Folge in Richtung Eugen-Richter-Straße. Zur Beschreibung des männlichen Täters ist bislang bekannt, dass der ca. 180-185 cm große Mann mit einer dunklen, hüftlangen Winterjacke sowie mit Stoffhandschuhen bekleidet war. Aufgrund eines insgesamt dunkleren Hauttyps könnte es sich bei dem Täter um einen Südländer handeln. Zur Tatzeit war der Mann maskiert.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Autofahrerin weicht Gegenverkehr aus und überschlägt sich: Unfallverursacher flü

Unfallverursacher flüchtet : 27-Jährige auf der A5 bei Lahr schwer verletzt

Festnahme: Paketbote soll Sendungen im Wert von 30.000 Euro geklaut haben

Altlasten-Beseitigung dauert länger: Macht IKEA Karlsruhe später auf als geplant

Brandserie hält Feuerwehr auf Trab: Ermittler suchen nach Zeugen

Lkw-Fahrer flüchtet: Großer Ast sorgt für Unfall auf A8

 

Alles zum KSC!

Zu-Null-Serie gerissen: KSC gewinnt 3:1 gegen Unterhaching

Karlsruhe (dnw). Die Null sollte beim Karlsruher SC weiter hinten stehen. Gegen die Spielvereinigung Unterhaching hatte der KSC zwei Änderungen vorgenommen....

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden