Lange Staus auf A5 und A8: Polizei prüft die Rettungsgasse

Karlsruhe (pol/che) Durch die langen Staus Anfang der Woche auf der A5 und der A8 hat die Polizei überprüft, ob die Autofahrer ordnungsgemäß die Rettungsgasse bilden. Insgesamt wurden neun Auto- oder Lkw-Fahrer festgestellt, die jetzt ein Bußgeld und Punkte im Verkehrsregister erwarten.

Klappt es mit der Rettungsgasse?

Das große Verkehrschaos und die bis zu 14 Kilometer langen Staus am Dienstagmorgen auf der A5 und der A8 nahm die Verkehrspolizei Karlsruhe zum Anlass, zu überprüfen, wie gut die Bildung der Rettungsgasse bei stockendem Verkehr funktioniert. Insgesamt ist den Verkehrsteilnehmern seitens der Polizei ein Lob auszusprechen. Dennoch wurden während der Fahrt durch die Rettungsgasse mit dem Videomessfahrzeug sieben Autofahrer und zwei Lkw-Fahrer festgestellt, die keine ordnungsgemäße Rettungsgasse gebildet hatten.

200 Euro Bußgeld und zwei Punkte in Flensburg

Zwischenzeitlich gilt, dass, sobald Fahrzeuge auf Autobahnen sowie auf Außerortsstraßen mit mindestens zwei Fahrstreifen für eine Richtung mit Schrittgeschwindigkeit fahren oder sich die Fahrzeuge im Stillstand befinden, diese Fahrzeuge für die Durchfahrt von Polizei- und Hilfsfahrzeugen zwischen dem äußerst linken und dem unmittelbar rechts daneben liegenden Fahrstreifen für eine Richtung eine freie Gasse bilden müssen. Die von der Videostreife festgestellten neun Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeld von 200 Euro und zwei Punkte.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

So jung und so pflichtbewusst: Kinder kümmern sich um verunfallte Schwangere

Baufortschritte der Kombilösung: In der Kriegsstraße beginnt das Ankern

GEQUOS heiß auf die Überraschung: Zu Gast beim Tabellenzweiten

Unfall mit Streifenwagen: Polizei-Crash am Weinbrennerplatz

tschutti heftli: 5-Jähriger Karlsruher malt für Panini-Alternative

Straßenbahnen kollidiert: Unfall in Kaiserallee legt Verkehr lahm

 

Alles zum KSC!

KSC empfängt Zwickau: Schwartz fordert Fight bis zur letzten Minute

KSC empfängt Zwickau: Schwartz fordert Fight bis zur letzten Minute

Karlsruhe (che) Drei der letzten vier Spiele konnte der Karlsruher SC gewinnen, die Mannschaft von Alois Schwartz hatte einen Lauf und dann kam die...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Gemütlich, urig, irisch: Old Chapel Pub Karlsruhe feiert Geburtstag

25. November: Ein Jahr Old Chapel Pub in Karlsruhe

Karlsruhe (che) Gemütlich, urig, irisch: seit einem Jahr gehört der Old Chapel Pub in der Karlsruher Kapellenstraße nun zur...

regio-news.de App jetzt laden