Rastatt (pol/ame) Weil eine Prügel-Szene von einem Jugendlichen in den sozialen Netzwerken verbreitet wurde, ist die Polizei auf die Straftat im Schloßgarten aufmerksam geworden. Jugendliche hatten ein Mädchen beim Durchqueren des Parks angegriffen und auf sie eingetreten. Die mutmaßlichen Angreiferinnen müssen sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten - der Verdächtige, der die Tat online gestellt haben soll, wird ebenfalls mit strafrechtlichen Unannehmlichkeiten rechnen müssen.

Mädchen gehen auf Auserkorene los

Wie mittlerweile bekannt wurde, kam es im Verlauf des Freitagnachmittags "Am Schloßplatz" zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter mehreren Jugendlichen. Zwei Freundinnen hätten demnach gegen 17.30 Uhr den Schloßgarten passiert, als eine der beiden aus einer zehnköpfigen Gruppe Jugendlicher heraus zunächst verbal attackiert worden sei. Anschließend sei ein Mädchen aus der Gruppe nach ersten Erkenntnissen auf die auserkorene Kontrahentin zugegangen, hätte diese zu Boden gerissen und fixierte sie dort, während zwei weitere Mädchen auf die Wehrlose eintraten.

Ermittlungen aufgenommen

Die Szene soll von einem fünften Heranwachsenden mit dem Smartphone gefilmt und nach Angaben der später Leichtverletzten in den sozialen Netzwerken verbreitet worden sein. Der Jugendsachbearbeiter des Polizeireviers Rastatt hat die Ermittlungen aufgenommen. Die mutmaßlichen Angreiferinnen sehen nun einem Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung entgegen. Der Verdächtige, welcher den tätlichen Angriff online verbreitet haben soll, wird ebenfalls mit strafrechtlichen Unannehmlichkeiten rechnen müssen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Hammertor und Traumtor - KSC steht im Pokalfinale

Karlsruhe (dnw). Im für die KSC-Anhänger Spiel der Spiele des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim im bfv-Pokalhalbfinale hat der KSC vor 14264...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 21. April: Staunen und Klatschen bei Magie in Nagold

Am 21. April: Staunen und Klatschen bei Magie in Nagold

Nagold (pm/as) Magisch wirds, wenn Arnd Röhm seine Zuschauer am 21. April im Nagolder "Kubus" im Burgcenter im wahrsten Sinne des Wortes...

regio-news.de App jetzt laden