Überhöhte Geschwindigkeit: 35-Jährige überschlägt sich im Graben

Oberderdingen/Sternenfels (che/pm) Eine 35-Jährige hat am Mittwoch zwischen Sternenfels und Oberderdingen die Kontrolle über ihren Peugeot verloren und sich überschlagen. Die Frau war wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in den Graben geraten.

Im Graben überschlagen

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr auf der L1103 zwischen Sternenfels und Oberderdingen. Eine 35-Jährige PKW-Fahrerin befuhr mit ihrem silbernen Peugeot die Landesstraße zwischen Sternenfels und Oberderdingen. Im Kurvenbereich kurz nach dem Ortsausgang, verlor sie vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet nach rechts in den Straßengraben. In der Folge überschlug sich ihr Fahrzeug und blieb auf der Seite liegen.

Die 35-Jährige wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Sie wurde anschließend in das Krankenhaus nach Bretten verbracht. Die Polizei war mit zwei Streifenwagen im Einsatz. Der Pkw musste vom Abschleppdienst auf die Räder gestellt und im Anschluss abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Schwere Kopfverletzungen: Heftiger Überschlag endet im Wald

Nach Unfall im Auto eingeschlafen: Fahrer wird von der Polizei geweckt

Nach Ausweichmanöver überschlagen: Unfallverursacher flüchtet

Unfallverursacher flüchtet : 27-Jährige auf der A5 bei Lahr schwer verletzt

Festnahme: Paketbote soll Sendungen im Wert von 30.000 Euro geklaut haben

Sattelzug-Fahrer übersieht Stauende: 60-Jähriger lebensgefährlich verletzt

 

Alles zum KSC!

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Karlsruhe (che) Mit dem Sieg gegen die SpVgg Unterhaching macht der Karlsruher SC dort weiter, wo er im Dezember aufgehört hat: fließig Punkte sammeln...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden