Mehrfach auf Opfer eingetreten: Täterduo überfällt 25-Jährigen

Karlsruhe (pol/ame) Ein 25-Jähriger wird von zwei Männern angegriffen, niedergeschlagen und anschließend beraubt. Zu diesem Vorfall kommt es am Sonntagabend hinter dem Karlsruher Schloss. Der Kriminaldauerdienst ist nun auf der Suche nach Zeugen - Hinweise werden unter 0721/939-5555 entgegen genommen. 

Opfer sprach Personengruppe am Kronenplatz an 

Ein 25-Jähriger ist am späten Sonntagabend im Bereich des Schlossplatzes niedergeschlagen und anschließend beraubt worden. Der Mann war gegen 22.45 Uhr mit der Straßenbahn zur Haltestelle Kronenplatz gefahren, wo er eine Personengruppe mit der Absicht ansprach, ein noch geöffnetes Lokal zu finden. Die beiden späteren Täter begleiteten den Mann in Richtung Schlossplatz, wobei sie ihn auf dem Weg dorthin nach Geld fragten. Hinter dem Schloss schlugen die beiden plötzlich auf den 25-Jährigen ein, der dadurch zu Boden ging und noch auf dem Boden liegend mehrere Fußtritte erhielt. Die Männer zogen ihm den Geldbeutel und einen Schlüsselbund aus der Jackentasche und rannten mit ihrer Beute in Richtung Schlossgarten davon.

Hinweise an 0721/939-5555

Ihr Opfer mit Nasenbein- und Ellbogenbruch ließen sie zurück, der mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben: Circa 18-20 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Sie gaben vor Kurden zu sein und sprachen schlecht Deutsch. Sie waren dunkel gekleidet und trugen Turnschuhe. Beide hatten kurze schwarze Haare, einer trug einen 3-Tage-Bart. Einer der Täter hatte eine olivfarbene Winterjacke mit Stoffmütze, der andere eine schwarze Winterjacke. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/939-5555 entgegen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Revolutionär oder Mitläufer: Im Karlsruher Schloss ist die Revolution ausgebroch

KSC stellt Studie zur Wertschöpfung des Vereins vor

EnBW zieht positive Bilanz in PV-Ausschreibungen: 13 Zuschläge mit insgesamt 64

SPD-Fraktion: Kritik an Verbot von Krippenwagen

Staugefahr A8: Erneuerung Wettersbachviadukt in Fahrtrichtung Stuttgart

Hochrisikospiel: Polizei gut vorbereitet

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Hammertor und Traumtor - KSC steht im Pokalfinale

Karlsruhe (dnw). Im für die KSC-Anhänger Spiel der Spiele des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim im bfv-Pokalhalbfinale hat der KSC vor 14264...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 21. April: Staunen und Klatschen bei Magie in Nagold

Am 21. April: Staunen und Klatschen bei Magie in Nagold

Nagold (pm/as) Magisch wirds, wenn Arnd Röhm seine Zuschauer am 21. April im Nagolder "Kubus" im Burgcenter im wahrsten Sinne des Wortes...

regio-news.de App jetzt laden