Mehrfach auf Opfer eingetreten: Täterduo überfällt 25-Jährigen

Karlsruhe (pol/ame) Ein 25-Jähriger wird von zwei Männern angegriffen, niedergeschlagen und anschließend beraubt. Zu diesem Vorfall kommt es am Sonntagabend hinter dem Karlsruher Schloss. Der Kriminaldauerdienst ist nun auf der Suche nach Zeugen - Hinweise werden unter 0721/939-5555 entgegen genommen. 

Opfer sprach Personengruppe am Kronenplatz an 

Ein 25-Jähriger ist am späten Sonntagabend im Bereich des Schlossplatzes niedergeschlagen und anschließend beraubt worden. Der Mann war gegen 22.45 Uhr mit der Straßenbahn zur Haltestelle Kronenplatz gefahren, wo er eine Personengruppe mit der Absicht ansprach, ein noch geöffnetes Lokal zu finden. Die beiden späteren Täter begleiteten den Mann in Richtung Schlossplatz, wobei sie ihn auf dem Weg dorthin nach Geld fragten. Hinter dem Schloss schlugen die beiden plötzlich auf den 25-Jährigen ein, der dadurch zu Boden ging und noch auf dem Boden liegend mehrere Fußtritte erhielt. Die Männer zogen ihm den Geldbeutel und einen Schlüsselbund aus der Jackentasche und rannten mit ihrer Beute in Richtung Schlossgarten davon.

Hinweise an 0721/939-5555

Ihr Opfer mit Nasenbein- und Ellbogenbruch ließen sie zurück, der mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben: Circa 18-20 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Sie gaben vor Kurden zu sein und sprachen schlecht Deutsch. Sie waren dunkel gekleidet und trugen Turnschuhe. Beide hatten kurze schwarze Haare, einer trug einen 3-Tage-Bart. Einer der Täter hatte eine olivfarbene Winterjacke mit Stoffmütze, der andere eine schwarze Winterjacke. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/939-5555 entgegen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Schüsse bei Beziehungsstreit: 17-Jährige flüchtet vor ihrem Freund

Ausweichmanöver ins Gleisbett: Linienbus blockiert Straßenbahnschienen

Betrunkener flüchtet vor Polizei: Jaguar landet in Kombilösungs-Baustelle

Ersatzlösung hat sich bewährt: Buslinie 10 bis zum Marktplatz verlängern?

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

„Weibblick mit Weitblick“: Karlsruher Frauenorganisationen laden zum Neujahrsemp

 

Alles zum KSC!

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Karlsruhe (che) Mit dem Sieg gegen die SpVgg Unterhaching macht der Karlsruher SC dort weiter, wo er im Dezember aufgehört hat: fließig Punkte sammeln...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden