Lkw kollidiert mit Straßenbahn: Ältere Frau nach Unfall in Mühlburg verletzt

Karlsruhe (ame/pol/che) Ein Lkw ist heute Morgen in Karlsruhe mit einer Straßenbahn kollidiert. Der Fahrer hatte illegal in der Honsellstraße wenden wollen.

Lkw-Fahrer wollte illegal wenden

Ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro und eine Unterbrechung des Bahnverkehrs waren am Mittwochmorgen in Karlsruhe die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen einer Straßenbahn und einem Sattelzug. Zunächst war vermutet worden, dass sich in der Bahn eine 90-jährige Frau verletzt habe, was sich allerdings später nicht bestätigt hat. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes war gegen 09.00 Uhr der 41-jährige Fahrer eines Sattelzuges auf der Starckstraße zunächst in Richtung des Rheinhafens unterwegs und hatte sich offenbar verfahren.

An der Querung der Honsellstraße wollte er verbotenerweise eine sogenannte Kopfwende fahren, um seinen Weg in der Gegenrichtung fortzusetzen und übersah dabei die in gleicher Richtung fahrende Bahn der Linie S5, die in Richtung Lameyplatz fuhr. Trotz einer sofort eingeleiteten Bremsung des Tramführers stieß die Bahn noch leicht in die Seite des mit Propangasflaschen beladenen Sattelaufliegers. Vorsorglich sind ein Team der Rettungsdienste sowie die Berufsfeuerwehr Karlsruhe vor Ort geeilt. Der Bahnverkehr war bis gegen 09.50 Uhr unterbrochen. Im Bereich der Bundesstraße 36 kam es wegen des Unfalls teils zu stockendem Fahrzeugverkehr.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Bewaffnet und maskiert: Unbekannter überfällt Wettbüro

Giftköderverdacht: Mops nach Spaziergang gestorben

Erneut gewütet: Unbekannte brechen in KSC-Vereinsgelände ein

23. Februar in Pforzheim: Polizei auf Protestaktionen vorbereitet

Alkohol am Steuer: Schwerer Unfall nach Missachtung der Vorfahrt

Karlsruher Gemeinderat: Zoo-Eintritt wird teurer, Kita-Plätze werden geschaffen

 

Alles zum KSC!

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Biwer (ksc/ame) Für das Testspiel am Mittwochabend ist der KSC ins luxemburgische Biwer gereist. Dort konnte sich die bunte Mischung aus Amateur-, Ersatz-...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Karlsruhe (ame) Wenn Schüler die Startups der Zukunft bauen – das ist die Intension der Future Entrepreneurs-Veranstaltung vom 9. bis 11. März in...

regio-news.de App jetzt laden