4. Januar: Russian Circus On Ice in Baden-Baden

Baden-Baden (pm) Großer Zirkus im Kurhaus Baden-Baden: Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eis-Show, einer Verschmelzung aus Eistanz und Zirkusartistik, nimmt der Russian Circus on Ice am Donnerstag, 4. Januar, das Publikum mit auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt.

Russian Circus On Ice im Kurhaus

„Ein Wintermärchen“ ist ein abwechslungsreiches Spektakel mit den Highlights aus den größten märchenhaften Geschichten aller Zeiten: Nussknacker, Zirkusprinzessin, Alice im Wunderland und der Schneekönigin. Die neue Produktion führt den Zuschauer in das Zauberreich, wo das Gute und das Schöne herrschen, wo alle Träume in Erfüllung gehen können und wohin man auch als Erwachsener immer wieder zurückkehren möchte. „Ein Wintermärchen“ ist ein Programm, das die ganze Familie in seinen Bann zieht. Beginn im Bénazetsaal Saal ist um 19 Uhr. Für Kinder und Jugendliche gibt es attraktive Rabatte. Karten (ab 10 Euro bis 42,90 Euro, nummerierte Reihenbestuhlung) gibt es bei der Tourist-Information Stadteinfahrt (B 500), Tel. 07221 275233, im i-Punkt Trinkhalle Baden-Baden, Tel. 07221 932700, oder unter www.badenbadenevents.de

Spektakuläres Lichtdesign

Neue Technologien, aufwendige Bühnenbilder, ein spektakuläres Lichtdesign und 3D-Projektionen erschaffen eine großartige Eis-Show und ein unvergessliches Zirkuserlebnis im Kurhaus Baden-Baden. Die Besucher erwartet Artistik, unter anderem mit Jongleuren und Hochseilkünstlern, und technische Perfektion auf Kufen. Mit über 300 prachtvollen Kostümen und Choreographien entführen die Artisten die Zuschauer in eine Märchenwelt. Zum Inhalt: In einem fernen Märchenland lebte einst eine bezaubernde Winterfee. Als ihr Geburtstag nahte, lud sie alle ihre Freunde aus nah und fern zu einem großen Ball ein. Endlich war der große Tag gekommen. Das Schloss glitzerte und funkelte. Das Fest konnte beginnen. Fanfaren kündeten den Einzug der Gäste aus der ganzen Märchenwelt an: Der Nussknacker, Alice aus dem Wunderland, die Zirkusprinzessin, Kai und Gerda, die Schneekönigin, Prinzen und Feen – alle überbrachten der Winterfee ihr persönliches Geschenk und erzählten ihre Geschichten in einer wundervollen Darbietung.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Event-Tipp der Woche  
 
Aktuell liegen uns keine Staus vor.

regio-news.de wünscht: Gute Fahrt!


Alles zum KSC!

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Karlsruhe (che) Mit dem Sieg gegen die SpVgg Unterhaching macht der Karlsruher SC dort weiter, wo er im Dezember aufgehört hat: fließig Punkte sammeln...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden