Handy am Steuer: Minister will mehr Kontrollen

Stuttgart / Karlsruhe (dpa/as) Letzte Woche gab es eine landesweite Aktionswoche, bei der die Polizei die Handynutzung am Steuer kontrollierte. Seit letztem Herbst gelten dafür härtere Strafen. Dennoch wurden über 2.500 Autofahrer erwischt. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe beteiligte sich, allein an den ersten zwei Wochentagen stoppten die Beamten 85 Fahrer mit Handy am Ohr. Diese Ergebnisse lassen den Innenminister aufhorchen - der will jetzt mehr Druck auf die Autofahrer ausüben.

Weiterlesen...

Rechtsstreit um OB-Wahl Bretten: Nächste Runde eingeläutet

Bretten (dnw/as) Die Brettener OB-Wahl vom letzten Dezember sorgt immer noch für Wirbel. Damals reichte Amtsinhaber Martin Wolff ein knapper zwölf-Stimmen-Vorsprung zum Sieg. Anfang März wurde ein Einspruch gegen die Wahl beim Regierungspräsidium Karlsruhe eingelegt, u.a., weil es einen Regelverstoß bei der Stimmauszählung gegeben haben soll. Der Einspruch wurde abgewiesen. Der Brettener Klaus-Georg Müller klagt jetzt vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe. Unterstützung dafür kommt von einer Bürgerinitiative. 

Weiterlesen...

Günstige Fahrgemeinschaft per App: Karlsruher Pilot erfolgreich

Karlsruhe (pm/as) Private Fahrgemeinschaften sind heutzutage angesichts von Verkehrsinfarkt, Benzinpreisen und Umweltverschmutzung glücklicherweise keine Seltenheit mehr - mit Ridesharing kann das System auch auf Nutzer ausgeweitet werden, die sich nur für ein bestimmtes Fahrtziel zum Beispiel per App zusammenfinden. Das soll den Nahverkehr künftig ergänzen und Kunden so individuell und günstig transportieren wie ein normaler Bus oder Wagen. Dabei prüft die Software des Anbieters, ob auf der Strecke noch andere Kunden eingesammelt werden können. Bei einem Pilotversuch dazu in Karlsruhe waren die Organisatoren am Ende zufrieden

Weiterlesen...

Warnstreiks öffentlicher Dienst: Teils Ausfälle bei VBK-Bussen & Bahnen

Karlsruhe (pm/as)  Morgen (Freitag) geht die Warnstreik-Aktion im öffentlichen Dienst im Südwesten weiter. Im Bereich Karlsruhe werden bei der Stadt Karlsruhe, den Verkehrsbetrieben und den Stadtwerken Mitarbeiter zum Ausstand aufgerufen - das bedeutet unter anderem, dass einige Bahnen teilweise für 24 Stunden ausfallen, bei mehreren Buslinien gibt es einen Notfahrplan. Auch Eltern von Kindergartenkindern  müssen unter Umständen umdisponieren, Müll bleibt an einigen Orten einen Tag länger stehen.

Weiterlesen...

Missbrauchs-Vorwürfe gegen Schwimmlehrer: Mit Tod gedroht?

Achern/Baden-Baden/Gernsbach/Kuppenheim/ Bad Herrenalb (dnw/as) Ein Schwimmlehrer ist letzten Herbst wegen des Verdachts des schweren sexuellen Kindesmissbrauchs ins Visier der Staatsanwaltschaft Baden-Baden geraten. Der Mann hat freiberuflich in einigen Schwimmbädern der Region gearbeitet. Ihm wird vorgeworfen, sich an Mädchen in seinen Kursen vergangen und teilweise gefilmt zu haben. Demnächst soll Anklage erhoben werden, derzeit wird schon geprüft, ob die Untersuchungshaft fortgesetzt werden kann.

Weiterlesen...

Öffentlicher Dienst und Telekom: Warnstreiks auch in Karlsruhe

Karlsruhe / Südwest (dpa/pm/as) Nicht nur im öffentlichen Dienst laufen gerade Warnstreiks, auch bei der Deutschen Telekom geht's heute damit los. Betroffen davon ist auch der Standort Karlsruhe. Das soll den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen, die sitzen heute wieder am Verhandlungstisch. Am Freitag sind in Karlsruhe die nächsten Demos von Streikenden geplant.

Weiterlesen...

Tramlinie 6 nach Rappenwört: Umstellung auf Sommerfahrplan

Karlsruhe (pm/as) Es gilt als eines der beliebtesten Sommer-Plätze für die Karlsruher: Das Rheinstrandbad in Rappenwört mit dem Highlight Wellenbecken. Rund 150.000 Besucher kommen jährlich in das Freibad, an manchen Tagen sogar bis zu 11.000 auf einmal. Eng wirds dann nicht nur auf der Liegewiese, auch Parkplätze sind knapp. Aber mit der Tramlinie 6 gehts ja auch bequem und umweltfreundlicher bis vor den Haupteingang - und das zur Sommerzeit wieder im 20-Minuten-Takt.

Weiterlesen...

Umstrittene Hartz IV-Aussage: Treffen mit Spahn im April?

Karlsruhe (dpa/as) Im Streit um Hartz-IV-Aussagen des neuen Bundesgesundheitsministers Jens Spahn erwartet die Karlsruher Initiatorin einer Internet-Petition, Sandra S. konkrete Ergebnisse von einem geplanten persönlichen Treffen. Dabei will sie sich nicht auf Plattitüden einlassen. In Deutschland klaffe die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander.

Weiterlesen...

Missbrauchs-Vorwürfe gegen Schwimmlehrer: Jetzt 40 Taten?

Achern/Baden-Baden/Gernsbach/Kuppenheim/ Bad Herrenalb (dnw/as) Ein Schwimmlehrer ist letzten Herbst wegen des Verdachts des schweren sexuellen Kindesmissbrauchs ins Visier der Staatsanwaltschaft Baden-Baden geraten. Der Mann hat freiberuflich in einigen Schwimmbädern der Region gearbeitet und soll die Schüler unter Wasser, außerhalb des Beckens und in Umkleiden missbraucht und gefilmt haben.

Weiterlesen...

Gemeinderatsthemen Karlsruhe: Kombilösung und Obert-Nachfolge

 Karlsruhe (dnw/as) Der Sachstand zur Kombilösung, der Ablauf für die Nachfolger-Wahl von Baubürgermeister Obert, die geplante Moschee in der Oststadt und das Gesamtkonzept für den Smart Production Park sind heute Themen im Gemeinderat. 34 Punkte stehen insgesamt auf der Tagesordnung. Die Sitzung ab 15.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses ist öffentlich.

Weiterlesen...

Karlsruher Ex-Polizeipräsident: EU-Mission am Gazastreifen

Tel Aviv / Karlsruhe (dpa/as) Günther Freisleben leitete bis letztes Jahr in Karlsruhe das Polizeipräsidium. Jetzt kämpft er als Chef einer EU-Mission dafür, den Grenzübergang zwischen dem Gazastreifen und Ägypten wieder zu öffnen - und so zwei Millionen Palästinensern zu helfen. Sein Wunsch: Etwas zu bewegen.

Weiterlesen...
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Hammertor und Traumtor - KSC steht im Pokalfinale

Karlsruhe (dnw). Im für die KSC-Anhänger Spiel der Spiele des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim im bfv-Pokalhalbfinale hat der KSC vor 14264...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am 21. April: Staunen und Klatschen bei Magie in Nagold

Am 21. April: Staunen und Klatschen bei Magie in Nagold

Nagold (pm/as) Magisch wirds, wenn Arnd Röhm seine Zuschauer am 21. April im Nagolder "Kubus" im Burgcenter im wahrsten Sinne des Wortes...

regio-news.de App jetzt laden