Karlsruhe (dnw). Klaus Eppele hat im letzten Frühjahr heimische Wald- und Wiesenblümchen fotografiert und auf 150x100 cm große Leinwände drucken lassen. Diese imposanten Bilder präsentiert der Karlsruher Fotograf nun in der  Hals-Nasen-Ohren-Praxis von Dr. med. Wartan Bekeredjian in der Südendstraße 19 in Karlsruhe.

Die lichtdurchfluteten Bildmotive sind auch in einem Kalender des Calvendo-Verlags erschienen, der im letzten Jahr für den „international gregor self publishing calendar award 2016“ nominiert wurde. Die Ausstellungseröffnung findet am 23. März 2016 um 19 Uhr statt.
 
Klaus Eppele entwickelt Bildideen zu unterschiedlichen Themenbereichen und verewigt diese in aussagekräftigen Fotografien, die er über Bildagenturen, Ausstellungen und im Direktvertrieb an Werbeagenturen, Verlage, Unternehmen, Privatleute etc. vermarktet. Seine Fotografien findet man in Zeitschriften und Werbeanzeigen, auf Buchtiteln und Kalendern, auf vielen Webseiten und als Wandschmuck in unterschiedlichen Privathaushalten und Unternehmen.
 
Ausstellung „Blütenträume“ von Klaus Eppele
Ausstellungsort:          Praxis Dr. med. Wartan Bekeredjian, Südendstr. 19, 76137 Karlsruhe
Ausstellungsdauer:     23. März bis 3. Juni 2016 – während der Praxis-Öffnungszeiten
Vernissage:                Mittwoch, 23. März 2016 um 19 Uhr
 

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  
 

Alles zum KSC!

KSC Fortuna Köln Florent Muslija

KSC bei Fortuna Köln: Zweiter Sieg soll her

Karlsruhe (dnw). Die Stimmung in der Mannschaft des KSC ist besser als in den ersten Wochen der laufenden Drittligasaison. Nach einem Heimsieg gegen Wiesbaden und...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden