L560-Fahrbahnerneuerung voll im Zeitplan: Neue Sperrungen ab Montag

Karlsruhe (pm) Die seit 31. Juli und voraussichtlich bis Anfang September andauernden Arbeiten an der L560, Haid-und-Neu-Straße von Hirtenweg bis einschließlich Am Sportpark, liegen voll im Zeitplan. Das verantwortliche städtische Tiefbauamt hat sie bewusst in die verkehrsärmeren Sommerferien gelegt. So geht die Fahrbahnerneuerung nun sukzessive voran.

Mehrere Vollsperrungen - Umleitungen ausgeschildert

Ab Montag bis Anfang September wird der Abschnitt zwischen Beuthener Straße und Hirtenweg in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Einbau des Asphalts in mehreren Lagen auf einer Fläche von rund 17.000 Quadratmetern steht an. Ebenfalls komplett gesperrt in diesem Zeitraum ist die Straße Am Sportpark bis zur Schweidnitzer Straße. Die vorgesehene und entsprechend ausgeschilderte Umleitung führt von der Haid-und-Neu-Straße über Hirtenweg, Rintheimer Quer- und Theodor-Heuss-Allee in der Verlängerung L604 zurück auf die L560. Der Gegenverkehr aus Stutensee wird schon seit Baubeginn im gleichen Streckenverlauf geführt. Auch der Busverkehr zwischen Karlsruhe und seiner nördlichen Nachbarkommune kann so aufrechterhalten werden.

In Hagsfeld erfolgt eine Anpassung der Buslinien und die Karlsruher Straße bleibt über die beschriebene Umleitung und via Beuthener Straße erreichbar. Das Tiefbauamt versichert: Auch auf den Umleitungsstrecken werden die Verkehrsflüsse überwacht und mittels technischer Einrichtungen leistungsfähig gehalten.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Murks-Stadion im Wildpark: Linke fürchten um Qualität nach Einsparungen

Wildtierverbot für Zirkusse: Grüne fordern Stadt zum Handeln auf

Anfang 2019 fertig? Neue Sporthalle in Karlsruhe für 1.500 Zuschauer

550.000 Euro Schaden: Fitnessstudio-Kette im Visier der Polizei

Angebote zu teuer: KSC-Stadionneubau verzögert sich weiter

Zu Boden geschlagen und getreten: 75-Jähriger wollte nur helfen

 

Alles zum KSC!

Murks-Stadion im Wildpark: Linke fürchten Qualität nach Einsparungen

Murks-Stadion im Wildpark: Linke fürchten um Qualität nach Einsparungen

Karlsruhe (che) Die Linke im Gemeinderat in Karlsruhe befürchtet nach den neusten Berichten über den Neubau des Wildparkstadions, dass die Kosten...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

4. Januar: Russian Circus On Ice in Baden-Baden

4. Januar: Russian Circus On Ice in Baden-Baden

Baden-Baden (pm) Großer Zirkus im Kurhaus Baden-Baden: Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eis-Show, einer Verschmelzung aus Eistanz und...

regio-news.de App jetzt laden