Mega-Stau auf A8 und A5: Ausgelaufenes Harz legt Strecken um Karlsruhe lahm

Karlsruhe/Karlsbad (ame) Ausgelaufenes Epoxidharz war schuld, dass die Autofahrer auf der A8, zwischen dem Dreieck Karlsruhe und Karlsbad in Richtung Stuttgart, auf eine richtige Geduldsprobe gestellt wurden. Bis heute früh war die Autobahn wegen der aufwendigen Reinigungsarbeiten voll gesperrt. Der Mega-Stau auf der A8 und den Umleitungsstrecken bildete sich ab Donnerstagnachmittag.   

Autobahn war erst um 2 Uhr wieder frei

Ab 15.30 Uhr musste die A8 in Richtung Stuttgart zwischen dem Dreieck Karlsruhe und Karlsbad gesperrt werden. Wie der SWR mitteilt, hatte die Polizei angegeben, dass ein bis dato unbekanntes Fahrzeug sogenanntes Epoxidharz verloren hat. Dieses floss aufgrund des Regens auf alle drei Spuren und erzeugte einen Schmierfilm. Mehrere Lkw rutschen auf der Fahrbahn, kamen die Steigung nicht mehr hoch und stellten sich quer. Für die aufwendige Reinigung der Autobahn musste eine Spezialfirma beauftragt werden, da erste Versuche, die Fahrbahn zu säubern, erfolglos blieben.

Die Autobahn musste voll gesperrt werden – ein Verkehrschaos quasi vorprogrammiert. Jegliche Umleitungsstrecken waren komplett überlastet und stellten die Autofahrer auf eine Geduldsprobe im Feierabendverkehr. Auf der A5 vor dem Dreieck Karlsruhe bildete sich zeitweise ein 17 Kilometer langer Stau.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Murks-Stadion im Wildpark: Linke fürchten um Qualität nach Einsparungen

Wildtierverbot für Zirkusse: Grüne fordern Stadt zum Handeln auf

Lebensgefährlich verletzt: Autofahrer lässt Radler nach Unfall einfach liegen

Anfang 2019 fertig? Neue Sporthalle in Karlsruhe für 1.500 Zuschauer

Erhebliche Verkehrsbehinderungen: Frau bei Frontalcrash verletzt

550.000 Euro Schaden: Fitnessstudio-Kette im Visier der Polizei

 

Alles zum KSC!

Murks-Stadion im Wildpark: Linke fürchten Qualität nach Einsparungen

Murks-Stadion im Wildpark: Linke fürchten um Qualität nach Einsparungen

Karlsruhe (che) Die Linke im Gemeinderat in Karlsruhe befürchtet nach den neusten Berichten über den Neubau des Wildparkstadions, dass die Kosten...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

4. Januar: Russian Circus On Ice in Baden-Baden

4. Januar: Russian Circus On Ice in Baden-Baden

Baden-Baden (pm) Großer Zirkus im Kurhaus Baden-Baden: Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eis-Show, einer Verschmelzung aus Eistanz und...

regio-news.de App jetzt laden