Vom FKB nach VKO: Podeba Airlines fliegt ab Oktober nonstop nach Moskau

Rheinmünster (pm/ame) Vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden nach Moskau und wieder zurück. Ab dem 19. Oktober fliegt die Gesellschaft Podeba Airlines dienstags, donnerstags und sonntags nonstop vom FKB nach Moskau-Vnukovo (VKO).

Knapp 60 Euro für eine Strecke

Die Fluggesellschaft Pobeda Airlines, eine hundertprozentige Tochter der staatlichen Aeroflot, nimmt die Flüge nach Moskau ab dem 19. Oktober auf. Über das dortige Drehkreuz gibt es dann ab dem 29. Oktober problemlose Umsteigeverbindungen nach Sotschi, der Partnerstadt von Baden-Baden. Zum Einsatz kommt eine moderne Boeing 737-800 mit knapp 190 Sitzplätzen. Buchbar sind die Flüge ab sofort unter www.pobeda.aero. Der aktuelle Einstiegspreis beträgt ab 59,- Euro für die einfache Strecke.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr betrifft nicht den ÖPNV

Umbau Hauptbahnhof Süd: Ab Montag mehrwöchige Sperrung der Ettlinger Straße

Leichtbauhalle für PSK Lions: Unzureichender Bauantrag rüttelt an Zeitplan

L 605: Verkürzung des Baufelds sorgt für erste Entspannung

Zwischen Weinbrennerplatz und Oberreut: Strecke am Wochenende gesperrt

Sperrung der Rheintalstrecke: Bessere Infrastruktur und Ausweichstrecke geforder

 

Alles zum KSC!

KSC nahezu chancelos - Deftige Niederlage in Köln

Köln (dnw). Belohnen wollte sich der Karlsruher SC beim Ligazweiten Fortuna Köln für die leistung. Da die Leistung beim KSC jedoch ausblieb,...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden