Trotz Endoskopie-Diebstahl: Vincentius kann Betrieb aufrecht erhalten

Karlsruhe (che) Nach dem dreisten Diebstahl mehrerer Endoskope aus dern St. Vincentius-Kliniken in Karlsruhe kann der Betrieb dort unverändert weitergehen. Am Wochenende hatten sich Unbekannte Zutritt in die Räume verschafft und 22 Endoskope geklaut.

Normalbetrieb im "Vincentius"

Die endoskopische Abteilung in den St. Vincentius-Kliniken läuft trotz des Diebstahls am Wochenende im Normalbetrieb. Bereits im vergangenen Jahr waren die Kliniken mit dem Diakonissenkrankenhaus fusioniert, weswegen das Krankenhaus schnell Ersatzgeräte ausleihen konnte. Bereits am Montag waren genug Endoskope vorhanden, um den Betrieb "ohne größere Einschränkungen" sicherzustellen, wie es aus dem Vincentius heißt. Morgen sollen zusätzliche Leihgeräte des Herstellers in Karlsruhe eintreffen.

Unbekannte hatten sich am Wochenende gewaltsam Zutritt zur Endoskopie-Abteilung der Kliniken verschafft und insgesamt 22 Endoskope im Wert von rund 660.000 Euro gestohlen. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen aufgenommen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Erneut gewütet: Unbekannte brechen in KSC-Vereinsgelände ein

Karlsruher Gemeinderat: Zoo-Eintritt wird teurer, Kita-Plätze werden geschaffen

CDU zum Moschee-Neubau: Thema politisch, nicht baurechtlich betrachten

Nach Bombenfund in Durlach: Blindgänger erfolgreich entschärft

Lkw-Fahrer übersieht Auto: Mutter und 6-jähriger Sohn verletzt

Rheinbrücke wird saniert: Regierungspräsidium lädt zu Info-Veranstaltung

 

Alles zum KSC!

Gnadenlos effektiv: Wunden lecken beim KSC nach englischer Woche

Gnadenlos effektiv: Wunden lecken beim KSC nach englischer Woche

Halle (che) Sieben Punkte nimmt der Karlsruher SC aus der englischen Woche mit und hat damit den Anschluss an den Relegationsplatz endgültig hergestellt....

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Karlsruhe (ame) Wenn Schüler die Startups der Zukunft bauen – das ist die Intension der Future Entrepreneurs-Veranstaltung vom 9. bis 11. März in...

regio-news.de App jetzt laden