Nach Abbau tausender Stellen: DAK-Mitarbeiter streiken für mehr Gehalt

Karlsruhe (pm/ame) Die Gewerkschaft ver.di hat für heute Warnstreiks in Karlsruhe der DAK-Mitarbeiter angekündigt. Gefordert werden die Erhöhung der Entgelte um fünf Prozent, eine höhere Ausbildungsvergütung und 300 Euro jährlich je Beschäftigten für sportliche Aktivitäten. Die Verhandlungen diesbezüglich werden am 8. November fortgesetzt.

Etwa 1.000 DAK-Mitarbeiter in Baden-Württemberg

„Die realen Belastungen der Beschäftigten haben durch die Umstrukturierungen und den Abbau von bundesweit 1.300 Beschäftigten erheblich zugenommen. Als Dank dafür sollen sie jetzt auch noch mit Reallohnverlust abgespeist werden“, so ver.di Landesfachbereichsleiterin Claudia Chirizzi. Die DAK-Gesundheit hat in der Entgeltrunde 2017 bisher nur ein Angebot von 225 Euro für die Monate Oktober bis Dezember 2017 und eine Tabellenerhöhung von 1,5 Prozent ab 1. Januar 2018 angeboten. Außerdem, so ver.di, stocken die Verhandlungen zu einem Gesundheitsschutz- und Entlastungstarifvertrag.    

Heute Mittag werden Karlsruhe, Stuttgart, Balingen und Albstadt bestreikt, morgen Heidelberg, Offenburg und Freiburg.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

KSC-Stadion: Baubeginn? Nein, erstmal geht es wieder um das liebe Geld

BMW gegen Bus: Verzögerungen bei den Bahnen

Justizminister Wolf offen für landesweit ersten Drogenkonsumraum in Karlsruhe

Revolutionär oder Mitläufer: Im Karlsruher Schloss ist die Revolution ausgebroch

KSC stellt Studie zur Wertschöpfung des Vereins vor

EnBW zieht positive Bilanz in PV-Ausschreibungen: 13 Zuschläge mit insgesamt 64

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Hammertor und Traumtor - KSC steht im Pokalfinale

Karlsruhe (dnw). Im für die KSC-Anhänger Spiel der Spiele des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim im bfv-Pokalhalbfinale hat der KSC vor 14264...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Bretten (pm) Am Sonntag, 29. April 2018, findet auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone der Brettener Frühling statt. Die gesamte Innenstadt...

regio-news.de App jetzt laden