Klage gegen 2. Rheinbrücke: Stadt will Gemeinderat abstimmen lassen

Karlsruhe (che) Die Stadt Karlsruhe überlässt dem Gemeinderat die Entscheidung, ob gegen den Planfeststellungsbeschluss für die zweite Rheinbrücke geklagt wird. In der Dezember-Sitzung sollen die Stadträte über mögliche rechtliche Schritte abstimmen.

Gemeinderat soll über Klage abstimmen

Die Stadt selbst will zunächst keine Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss der zweiten Rheinbrücke einreichen. Das berichtet der SWR. Die Frist für die Einreichung einer solchen Klage laufe bis mindestens Ende Dezember. Deswegen soll der Gemeinderat in seiner Sitzung im Dezember darüber abstimmen, ob geklagt wird oder nicht. Bis dahin soll auch die rechtliche Prüfung der Klageaussichten abgeschlossen sein, wie eine Sprecherin der Stadt Karlsruhe dem Südwestrundfunk bestätigte.

Auch Philippsburg will klagen

Die Stadträte sollen dann anhang dieser Prüfergebnisse entscheiden, ob rechtliche Schritte eingeleitet werden. Auch Umweltschützer hatten im Vorfeld angekündigt, den Weg vor die Richter zu gehen. Der BUND hat nun die finanziellen Mittel für eine Klage wohl zusammen und will nun Anfang Dezember im Landesverband eine Entscheidung treffen. Ein weiterer Kläger ist ebenfalls auf den Plan getreten: der Philippsburger Gemeinderat möchte gegen die Baupläne vorgehen. Nicht, weil Philippsburg gegen die zweite Rheinbrücke ist, im Gegenteil, sondern weil die Stadt mit den Ausgleichsmaßnahmen auf Philippsburger Gemarkung nicht zufrieden ist.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Altlasten-Beseitigung dauert länger: Macht IKEA Karlsruhe später auf als geplant

Lkw-Fahrer flüchtet: Großer Ast sorgt für Unfall auf A8

Moschee-Pläne vorgestellt: Ditib-Gemeinde informiert Karlsruher über Neubau

Orkantief fegt über Deutschland: Bahn stellt Fernverkehr bundesweit ein

Lernen aus der Hinrunde: SSC Karlsruhe auswärts in Grafing

Erlös gespendet: Kroos-Trikot bringt 3.000 Euro für Karlsruher Vesperkirche

 

Alles zum KSC!

Zu-Null-Serie gerissen: KSC gewinnt 3:1 gegen Unterhaching

Karlsruhe (dnw). Die Null sollte beim Karlsruher SC weiter hinten stehen. Gegen die Spielvereinigung Unterhaching hatte der KSC zwei Änderungen vorgenommen....

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden