555 - 559 - 619: Land plant Landesstraßen-Sanierung im Kreis Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe (che) Die Landesregierung will 2018 drei Landesstraßen im Landkreis Karlsruhe erneuern. Das geht aus einer sogenannten "kleinen Anfrage" dreier CDU-Abgeordneten aus dem Landkreis hervor, die Auskünfte zur Zukunft der Infrastruktur vor Ort haben wollten.

Drei Maßnahmen ab 2018

Die drei CDU-Landtagsabgeordneten des Landkreises Karlsruhe, Ulli Hockenberger, Christine Neumann-Martin und Joachim Kößler, wandten sich mit einer "kleinen Anfrage" an die Landesregierung in Baden-Württemberg: "Vor allem mit Blick auf Zukunftsfähigkeit unserer Infrastruktur war es uns wichtig, mit dem Ministerium in Kontakt zu treten und frühzeitig für die Maßnahmen vor Ort zu werben", erklärten die Abgeordneten gemeinsam. Das Verkehrsministerium teilte daraufhin die Vorhaben mit, die für den Kreis Karlsruhe für die Jahre 2017 bis 2020 vorgesehen sind.

555 - 559 - 619

"Für das Jahr 2018 sind schon heute drei Maßnahmen fest eingeplant", heißt es aus Stuttgart. Darunter die L618 zwischen Gochsheim und Zaisenhausen. Hockenberger und Kößler begrüßen, dass damit für die Pendler eine gute Straßeninfrastruktur bereit stehe. Bereits 2016 und 2017 waren dort zwei Bauabschnitte fertig gestellt worden. Eine weitere Maßnahme: die Ertüchtigung der L555 bei Rheinsheim, die ebenfalls im kommenden Jahr durchgeführt werden soll. Die dritte Landesstraße auf der Agenda ist die L559 in Weingarten, wo die Gemeinde ab 2018 bis 2020 die Ortsdurchfahrt umgestalten will.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Altlasten-Beseitigung dauert länger: Macht IKEA Karlsruhe später auf als geplant

Lkw-Fahrer flüchtet: Großer Ast sorgt für Unfall auf A8

Moschee-Pläne vorgestellt: Ditib-Gemeinde informiert Karlsruher über Neubau

Orkantief fegt über Deutschland: Bahn stellt Fernverkehr bundesweit ein

Lernen aus der Hinrunde: SSC Karlsruhe auswärts in Grafing

Erlös gespendet: Kroos-Trikot bringt 3.000 Euro für Karlsruher Vesperkirche

 

Alles zum KSC!

Zu-Null-Serie gerissen: KSC gewinnt 3:1 gegen Unterhaching

Karlsruhe (dnw). Die Null sollte beim Karlsruher SC weiter hinten stehen. Gegen die Spielvereinigung Unterhaching hatte der KSC zwei Änderungen vorgenommen....

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden