Hochwasser-Marke geknackt: Schifffahrt auf dem Rhein eingestellt

Karlsruhe (che) Auf dem Rhein ist die Schifffahrt aufgrund von Hochwasser erneut gestoppt worden. Der Pegel hat die kritische 7,50-Meter-Marke geknackt, weswegen die Schiffe derzeit nicht weiterfahren dürfen.

Hochwasser auf dem Rhein

Die Hochwasser-Marke von 7,50 Meter fiel bereits am Montagabend. Seitdem ist der Rhein zwischen Iffezheim und Germersheim erneut für die Schifffahrt gesperrt. Grund für den erneuten Stopp: das Tauwetter im Schwarzwald, dessen Bäche den Rhein langsam anschwellen lassen. Die Hochwasser-Vorhersagezentrale Baden-Württemberg rechnet im Laufe des Dienstags mit einem weiteren Pegel-Anstieg auf bis zu 8,50 Meter. Danach könnten das Wasser allerdings bereits wieder zurückgehen, sodass die Experten nicht mit einer kritischen Situation rechnen.

Germersheim setzt Dammwachen ein

"Im Laufe dieser Woche soll nach der Prognose des Landesamt für Umwelt der Rheinpegel in Maxau im Verlauf des Oberrheines auf ca. 863 cm ansteigen. Der Scheitel wird laut Hochrechnungen und jetzigem Stand am Mittwoch, 24. Januar 2018, in den frühen Morgenstunden erwartet", heißt es hingegen vom Landkreis Germersheim. Dort werden rund 50 Feuerwehrleute dauerhaft im Einsatz sein, um den Schutz der Bevölkerung in Hagenbach, Jockgrim, Rülzheim, Lingenfeld, Germersheim und Wörth zu gewährleisten.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Erneut gewütet: Unbekannte brechen in KSC-Vereinsgelände ein

Karlsruher Gemeinderat: Zoo-Eintritt wird teurer, Kita-Plätze werden geschaffen

CDU zum Moschee-Neubau: Thema politisch, nicht baurechtlich betrachten

Nach Bombenfund in Durlach: Blindgänger erfolgreich entschärft

Lkw-Fahrer übersieht Auto: Mutter und 6-jähriger Sohn verletzt

Rheinbrücke wird saniert: Regierungspräsidium lädt zu Info-Veranstaltung

 

Alles zum KSC!

Gnadenlos effektiv: Wunden lecken beim KSC nach englischer Woche

Gnadenlos effektiv: Wunden lecken beim KSC nach englischer Woche

Halle (che) Sieben Punkte nimmt der Karlsruher SC aus der englischen Woche mit und hat damit den Anschluss an den Relegationsplatz endgültig hergestellt....

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Karlsruhe (ame) Wenn Schüler die Startups der Zukunft bauen – das ist die Intension der Future Entrepreneurs-Veranstaltung vom 9. bis 11. März in...

regio-news.de App jetzt laden