Ab Montag mit Fußgängerampel: Abriss-Vorbereitungen in der Lammstraße

Karlsruhe (bo/che) Morgen wird die Lammstraßen-Brücke gesperrt. Die einzige Möglichkeit zur Überquerung der Kriegsstraße, wird dann die in Betrieb genommene Fußgängerüberquerung auf Höhe der Ritterstraße sein.

Verkehrschaos wegen Fußgängerampel?

Die Tage der Lammstraßen-Brücke sind gezählt: Am morgigen Montag, den 12. Februar, wird die Überquerungsbrücke zunächst gesperrt, in knapp zwei Wochen soll sie dann abgerissen werden. Als Alternative zur Brücke dient der ebenerdige Fußgängerüberweg auf Höhe der Ritterstraße. Die hierfür eingerichtete Ampelanlage wurde bereits letzten Montag in Betrieb genommen. Kurz darauf musste sie allerdings wieder wegen Optimierungsarbeiten gesperrt werden. Ab morgen soll die Ampel die Überquerung der Kriegstraße für Fußgänger und Fahrradfahrer regeln.

Inwiefern diese neue Regelung zu Verkehrsbehinderungen führt, bleibt abzuwarten. Fakt ist: die Strecke entlang der Kriegsstraße ist aktuell aufgrund der vielen Fahrbahnverschwenkungen ohnehin schon recht unübersichtlich. Wie sich eine Fußgängerampel auf den Verkehr auswirkt, wird sich dann ab morgen zeigen.

Abriss erfolgt ab dem 24. Februar

Die Brücke selbst wird zunächst mit Stützpfeilern unterbaut, bevor es ab dem 24. Februar an den Abriss geht: "Wie vor einem knappen Jahr schon bei der Brücke auf Höhe der Ritterstraße wird in der Nacht auf und am Sonntag die Brücke zersägt. Die einzelnen Teile werden zunächst in der Mitte der Kriegsstraße gelagert und in den folgenden Tagen zerkleinert und mit LKW abgefahren", informiert die KASIG. Während dieser Zeit ist die Kriegsstraße gesperrt, allerdings soll diese Sperrung ab den frühen Morgenstunden am Montag wieder aufgehoben werden.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Bewaffnet und maskiert: Unbekannter überfällt Wettbüro

Erneut gewütet: Unbekannte brechen in KSC-Vereinsgelände ein

Karlsruher Gemeinderat: Zoo-Eintritt wird teurer, Kita-Plätze werden geschaffen

CDU zum Moschee-Neubau: Thema politisch, nicht baurechtlich betrachten

Nach Bombenfund in Durlach: Blindgänger erfolgreich entschärft

Lkw-Fahrer übersieht Auto: Mutter und 6-jähriger Sohn verletzt

 

Alles zum KSC!

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Biwer (ksc/ame) Für das Testspiel am Mittwochabend ist der KSC ins luxemburgische Biwer gereist. Dort konnte sich die bunte Mischung aus Amateur-, Ersatz-...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Karlsruhe (ame) Wenn Schüler die Startups der Zukunft bauen – das ist die Intension der Future Entrepreneurs-Veranstaltung vom 9. bis 11. März in...

regio-news.de App jetzt laden