Bieterverfahren vor dem Abschluss: Ein Logistikter für Goodyear?

Philippsburg (che) Es sind nur noch wenige Tage, bis das Bieterverfahren für das Goodyear-Gelände in Philippsburg endet. Ein Logistik-Unternehmen könnte am Ende den Zuschlag bekommen.

Es tut sich was in Philippsburg

Der Rückbau des Produktionsbereichs der Goodyear ist soweit abgeschlossen, informiert Philippsburgs Bürgermeister Stefan Martus in der Montagsausgabe der BNN. Damit könne der Rückbautrupp zum 1. April in die Transfergesellschaft übergehen. Währenddessen laufen die Planungen für die Weiternutzung des Geländes hinter den Kulissen auf Hochtouren. Das Bieterverfahren bei Goodyear soll noch bis zum 16. Februar laufen. Bis dahin haben Unternehmen die Möglichkeit, ihr Interesse zu bekunden und Gebote abzugeben.

Ein Logistik-Unternehmen als Favorit?

Laut BNN gebe es zwischen vier und sechs namhafte Firmen, die sich auf dem Gelände ansiedeln würden. Die meisten davon stammen aus der Region. "Es könnte aber auch auf die Ansiedlung eines Logistikunternehmens hinauslaufen", wird ein Insider in der Zeitung zitiert. Die Stadt beobachtet das Verfahren nur, hat aber bereits angekündigt, dass sich nur dann ein Unternehmen ansiedeln kann, wenn es die bislang zulässigen Regelungen für Ansiedlung und Produktion erfüllt. Ein Chemiewerk beispielsweise würde auf den Widerstand des Gemeinderats sorgen.

17 Hektar Gelände stehen zum Verkauf

Zum Verkauf steht eine 17 Hektar große Fläche, nämlich der ehemalige Produktionsbereich entlang der Landesstraße 602. Das hintere Gelände in Richtung Wald will Goodyear als Zentrallager erhalten. 250 Arbeitsplätze sollen damit vorerst erhalten bleiben.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  
 

Alles zum KSC!

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Biwer (ksc/ame) Für das Testspiel am Mittwochabend ist der KSC ins luxemburgische Biwer gereist. Dort konnte sich die bunte Mischung aus Amateur-, Ersatz-...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Karlsruhe (ame) Wenn Schüler die Startups der Zukunft bauen – das ist die Intension der Future Entrepreneurs-Veranstaltung vom 9. bis 11. März in...

regio-news.de App jetzt laden