fasching2018_headergroß_crop.jpg

 
Casino-Aus in Pforzheim: Gesetzesänderung sorgt für Ärger

Pforzheim (che) Auf Spielhallenbetreiber in Pforzheim kommen harte Zeiten zu. Durch eine Änderung im Landesglücksspielgesetz stehen einige Einrichtungen vor dem Aus. Die neue Regelung schreibt einen Mindestabstand zwischen zwei Spielhallen vor.

 

Mindestabstand 500 Meter zwischen Spielhallen

500 Meter müssen mindestens zwischen zwei Spielhallen liegen, so schreibt es die Neuregelung im Landesglücksspielgesetz Baden-Württemberg seit Kurzen vor. Doch nicht nur der Abstand untereinander wird künftig beschränkt. Die 500 Meter gelten auch für Schulen und Jugendeinrichtungen, die künftig weiter von Spielhallen weg stehen sollen. "Da Pforzheim eine sehr hohe Spielhallen-Dichte hat, führt das naturgemäß zu sehr vielen Kollisionen", berichtet Wolfgang Raff, Leiter des Städtischen Ordnungsamts.

Stadt prüft derzeit Härtefallanträge der Betreiber

Aktuell prüft die Stadt die Härtefallanträge der bereits existierenden Spielhallen. Bei den insgesamt 40 Spielcasinos in Pforzheim können dann Faktoren wie getätigte Investitionen oder langfristig abgeschlossene Mietverträge über das Weiterbestehen entscheiden. "Mit einem Ergebnis rechnen wir Mitte des nächsten Jahres", so Raff. Bereits jetzt ist klar: Pforzheim wird ordentlich ausdünnen müssen, denn derzeit gibt es kaum Casinos, die nicht von der Regelung betroffen sind.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weltnachrichten

Ärzteteam der Johns Hopkins Universität

US-Soldat bekommt Penis und Hodensack transplantiert

Penis-Transplantation gab es einige in den vergangenen Jahren. Nun bekam ein Mann gleichzeitig Penis, Hodensack und Teile der Bauchwand von einem verstorbenen...

Im Blickpunkt

Ratgeber Steuererklärung: online-Abgabe bringt Vorteile

(pm) Jedes Jahr der gleiche Stress im Wonnemonat Mai: Die Steuererklärung muss noch fertig werden - eine Aufgabe, vor der man sich gern drückt nach dem...

Podcast - Radiobeiträge zum Nachhören

thema_podcast_liz.jpg

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Relegationsplatz geholt - Zwei KSC-"Neulinge" treffen

Zwickau (dnw). Der Sprung auf Platz drei der Dritten Liga ist dem Karlsruher SC mit dem 4:2(2:0)-Sieg beim FSV Zwickau gelungen. Mit Marvin Pourie für Anton...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Bretten (pm) Am Sonntag, 29. April 2018, findet auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone der Brettener Frühling statt. Die gesamte Innenstadt...

regio-news.de App jetzt laden