banner_startseite_regionews.jpg

Casino-Aus in Pforzheim: Gesetzesänderung sorgt für Ärger

Pforzheim (che) Auf Spielhallenbetreiber in Pforzheim kommen harte Zeiten zu. Durch eine Änderung im Landesglücksspielgesetz stehen einige Einrichtungen vor dem Aus. Die neue Regelung schreibt einen Mindestabstand zwischen zwei Spielhallen vor.

 

Mindestabstand 500 Meter zwischen Spielhallen

500 Meter müssen mindestens zwischen zwei Spielhallen liegen, so schreibt es die Neuregelung im Landesglücksspielgesetz Baden-Württemberg seit Kurzen vor. Doch nicht nur der Abstand untereinander wird künftig beschränkt. Die 500 Meter gelten auch für Schulen und Jugendeinrichtungen, die künftig weiter von Spielhallen weg stehen sollen. "Da Pforzheim eine sehr hohe Spielhallen-Dichte hat, führt das naturgemäß zu sehr vielen Kollisionen", berichtet Wolfgang Raff, Leiter des Städtischen Ordnungsamts.

Stadt prüft derzeit Härtefallanträge der Betreiber

Aktuell prüft die Stadt die Härtefallanträge der bereits existierenden Spielhallen. Bei den insgesamt 40 Spielcasinos in Pforzheim können dann Faktoren wie getätigte Investitionen oder langfristig abgeschlossene Mietverträge über das Weiterbestehen entscheiden. "Mit einem Ergebnis rechnen wir Mitte des nächsten Jahres", so Raff. Bereits jetzt ist klar: Pforzheim wird ordentlich ausdünnen müssen, denn derzeit gibt es kaum Casinos, die nicht von der Regelung betroffen sind.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Pforzheim  

Vereinsnachrichten

Basketball-Thriller in Karlsruhe: Lions unterliegen um Haaresbreite im Spitzenspiel

Basketball-Thriller in Karlsruhe: Lions unterliegen um Haaresbreite im Spitzenspiel

Karlsruhe (pm/ame) Die Crailsheim Merlins waren am Sonntagabendspiel des zehnten Spieltags am 19. November im Karlsruher „Löwenkäfig“ klar...

Im Blickpunkt

Rekordfund aus Ecuador: 225 Kilo Kokain in Bananenkisten entdeckt

Rekordfund aus Ecuador: 225 Kilo Kokain in Bananenkisten entdeckt

Heilbronn (pol/che) Es ist der größte Drogenfund in Baden-Württemberg seit der Jahrtausendwende: die Ermittler des Polizeipräsidiums...

Weltnachrichten

Wolfsrudel

Mehr Wölfe in Deutschland: 60 Rudel nachgewiesen

Berlin (dpa) - Die Wölfe in Deutschland haben sich weiter vermehrt. 60 Rudel sind wissenschaftlich nachgewiesen, 13 mehr als vor einem Jahr. Das geht aus...

die neue welle

Offerta music award 2017: Rockband "Redstones" aus dem Elsass holt sich den Sieg

Offerta music award 2017: Rockband "Redstones" holen sich den Sieg

Karlsruhe (pm/jb). Erneut suchte gestern die neue welle auf der größten Verbrauchermesse der Region den besten Music-Act in der Region. Mit dabei waren... Weiterlesen...

banner_avoriaz.jpg

thema_podcast_liz.jpg

Zahl des Tages

  • 5

    Tipp 1: Es geht um den männlichen Körper. Tipp 2: Er verrichtet Höchstleistungen.

    Auflösung: 5

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

Prügelei nach KSC-Spiel: 35-Jähriger stirbt an Kopfverletzungen

Prügelei nach KSC-Spiel: Verein trauert um verstorbenen Fan

Karlsruhe (che/pol) Der 35-Jährige, der nach dem Spiel des Karlsruher SC auf dem Heimweg bei einer Prügelei lebensgefährliche Kopfverletzungen...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Gemütlich, urig, irisch: Old Chapel Pub Karlsruhe feiert Geburtstag

25. November: Ein Jahr Old Chapel Pub in Karlsruhe

Karlsruhe (che) Gemütlich, urig, irisch: seit einem Jahr gehört der Old Chapel Pub in der Karlsruher Kapellenstraße nun zur...

regio-news.de App jetzt laden