banner_startseite_regionews.jpg

Verkehrsunfall auf der A8: Zwei Verletzte und 100.000 Euro Sachschaden

Pforzheim (pol/ame) Zwei Verletzte, ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro sowie ein Stau von bis zu 17 Kilometern Länge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag auf der A8 bei Pforzheim ereignete.

Lkw-Fahrer erkennt Bremsmanöver der Vorausfahrenden nicht

Nach den bisherigen Feststellungen der Verkehrspolizei befuhren gegen 14.30 Uhr die drei beteiligen Schwerfahrzeuge hintereinander die A8 in westlicher Richtung. Kurz nach der Autobahnausfahrt Pforzheim-Ost musste der vorausfahrende 32-jährige Lkw-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende 49-jährige Fahrzeugführer konnte ebenfalls abbremsen, der 51-jährige Lenker des dritten Lastzugs bemerkte dies jedoch zu spät und fuhr auf den
Vorausfahrenden auf. In der Folge wurde dieser zusätzlich leicht auf den ersten Lkw geschoben.

 

A8 war zeitweise voll gesperrt

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Führerhaus des 51-Jährigen so stark beschädigt, dass er dieses nicht mehr verlassen konnte. Er musste durch Feuerwehr und Rettungskräfte aus seinem Fahrzeug geborgen werden und kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der 49-jährige Lastwagenfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Während der Schaden am ersten Lkw gering ausfiel, wurden der zweite und dritte Lastzug stark beschädigt und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Zur Bergung sowie zur anschließenden Reinigung der Fahrbahn musste die Strecke zeitweise voll gesperrt werden. 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Pforzheim

Vereinsnachrichten

Saisonstart naht: Volleyballer des SSC im zweiten Teil der Vorbereitung

Saisonstart naht: Volleyballer des SSC im zweiten Teil der Vorbereitung

Karlsruhe (pm) Die Saisonvorbereitung der Volleyballer des SSC Karlsruhe neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Nachdem die Spieler verletzungsfrei aus dem...

Im Blickpunkt

Sperrung der Rheintalstrecke: Verkehrsminister kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Sperrung der Rheintalstrecke: Hermann kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Mannheim/Stuttgart (dpa/lsw/ame) Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat das Krisenmanagement der Bahn nach der Havarie in der Rastatter...

Weltnachrichten

Nach der Messerattacke in Turku

18-Jähriger gesteht Messerattacke in Finnland

Helsinki (dpa) ? Ein 18-Jähriger Marokkaner hat seinem Anwalt zufolge gestanden, am Freitag in der finnischen Stadt Turku auf mehrere Menschen eingestochen zu...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

  • 2

    Tipp 1: Danach sind wir glücklich. Tipp 2: Den meisten ist er zu schnell vorbei.

    Auflösung: 2

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Karlsruhe (pm/ame) Oguzhan Aydogan verstärkt den Karlsruher SC. Der 20-Jährige wechselt auf Leihbasis für ein Jahr von Besiktas Istanbul in den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden