banner_startseite_regionews.jpg

Streit zwischen AVG und Germersheim: Unternehmen verweist auf Verträge

Karlsruhe/Germersheim (che) Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat auf die heftige Kritik aus Germersheim reagiert. Dieser hatte sich geweigert, die Mehrkosten für die Anschaffung neuer Stadtbahnen zu tragen. Die AVG verweist nun auf eine Klausel im Vertrag zwischen beiden Parteien, die die Kosten klar regelt.

Germersheim verweigert AVG die Zahlung

Gestern hatte der Germersheimer Landrat Fritz Brechtel (CDU) bekannt gegeben, dass er den von der AVG geforderten Betrag nicht zahlen wolle. Insgesamt geht es um 600.000 Euro, die sich auf den Landkreis und die umliegenden Gemeinden aufspalten. Brechtel verwies in diesem Zuge auf den immer noch mangelhaften Stadtbahnbetrieb, der von Unpüntklich und Zugausfällen geplagt sei. Er hatte auch den anderen Vertragspartnern empfohlen, das Geld nicht zu zahlen.

AVG verweist auf vertragliche Regelung

Die AVG hält nun dagegen und verweist laut SWR darauf, dass es von Anfang an klar gewesen sei, dass Mehrkosten durch Material- oder Personalkosten entstehen können. Das sei auch mit einer sogenannten Preisgleitklauses vertraglich geregelt, so ein Sprecher der AVG. Landrat Brechtel hatte sich beklagt, dass es keine Information über die Preissteigerung seitens der AVG gab, sondern am Ende nur die Rechnung ins Landratsamt geschickt wurde.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Germersheim

Vereinsnachrichten

"MadDogs" zum Auftakt: Rhein-Neckar Löwen II starten in neue Saison

"MadDogs" zum Auftakt: Rhein-Neckar Löwen II starten in neue Saison

Mannheim/Kronau-Östringen (heka/es) Mit einem neuen Gesicht, aber ebenso jungen Spielern, blicken die Rhein-Neckar Löwen II auf die neue Saison in der...

Im Blickpunkt

Sperrung der Rheintalstrecke: Verkehrsminister kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Sperrung der Rheintalstrecke: Hermann kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Mannheim/Stuttgart (dpa/lsw/ame) Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat das Krisenmanagement der Bahn nach der Havarie in der Rastatter...

Weltnachrichten

Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden

Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst

Bondo (dpa) - Nach einem riesigen Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden werden acht Menschen vermisst, darunter nach Angaben der Kantonspolizei auch Deutsche...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

KSC-Präsident Wellenreuther: "Mannschaft muss den Kampf annehmen!"

KSC-Präsident Wellenreuther: "Mannschaft muss den Kampf annehmen!"

Karlsruhe (che) Mit Zlatan Bajramovic als Interimstrainer will der Karlsruher SC am Wochenende die Trendwende schaffen, während Sportdirektor Oliver Kreuzer...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden