banner_startseite_regionews.jpg

banner_startseite_regionews.jpg

Aufatmen in Wörth: Geflügelzuchtverein ist die Vogelgrippe los

Germersheim/Wörth (che) Der Geflügelzuchtverein Wörth hat die Vogelgrippe endgültig überstanden. Das bestätigte jetzt die Kreisverwaltung in Germerheim. Der Fall hatte im Januar große Wellen geschlagen, weil alle Tiere in der Anlage des Vereins getötet werden sollten.

Wörther Geflügelzüchter erleichtert

"Zum zweiten Mal hintereinander sind alle Proben negativ. Damit ist die Vogelgrippe im Gefügelzuchtverein Wörth überwunden“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. "Unsere Beharrlichkeit hat sich gelohnt: Kein einziges Tier des Vereins ist gestorben oder wurde gekeult. Dieses Vorgehen ist bundesweit einmalig; damit haben wir einen Präzedenzfall geschaffen. Wir freuen uns mit den Geflügelzüchtern", so der frisch im Amt bestätigte Landrat. Noch dürfen die Tiere vor Ort allerdings nicht ins Freie.

Stallpflicht bleibt vorerst noch bestehen

Zuvor müssen noch verschiedene Maßnahmen wie Reinigung und Desinfektion der Ställe vorgenommen werde. Diese müssen dann noch von Kreisverwaltung abgenommen und bestätigt werden. Noch sind alle Tiere aufgestallt, auch im Radius von 1.000 Metern um den Geflügelzuchtverein herum. Dennoch herrscht große Erleichterung im Landkreis: "Insbesondere die Veterinäre der Kreisverwaltung und deren Mitarbeiter haben sich unglaublich engagiert. Genauso haben sich die Mitglieder des Vereins mit dem Vorsitzenden Joachim Gottschang als zuverlässige Partner gezeigt. Wir haben gemeinsam die Krisensituation durchgestanden. Mit Erfolg!“

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Germersheim

Vereinsnachrichten

Heimspiel-Premiere der neuen Spielzeit: SSC empfängt TSV Grafing

Heimspiel-Premiere der neuen Spielzeit: SSC empfängt TSV Grafing

Karlsruhe (pm) Am Samstag startet die 2. Bundesliga auch in Karlsruhe. Dann empfängt der SSC Karlsruhe im Otto-Hahn-Gymnasium den TSV Grafing (20 Uhr). Damit...

Im Blickpunkt

Um Spielbetrieb aufrecht zu erhalten: Gesellschaft "Das Sandkorn" gegründet

Um Spielbetrieb aufrecht zu erhalten: Gesellschaft "Das Sandkorn" gegründet

Karlsruhe (ame) Um das insolvente Sandkorn-Theater zu retten, haben mehrere Karlsruher heute die gemeinnützige Gesellschaft „Das Sandkorn“...

Weltnachrichten

Rockwell B-1

USA schicken Bomber über Gewässer östlich von Nordkorea

Auf die Pingpong-Rhetorik aus Washington und Pjöngjang folgen inzwischen konkrete militärische Schritte. Während die USA Bomber aufsteigen lassen, erklärt...

die neue welle

Impulspreis 2017: Stimmen Sie ab für Ihren Favoriten

Karlsruhe (che) die neue welle verleiht auch in diesem Jahr wieder den Impulspreis an Menschen, die sich über die Maßen ehrenamtlich engagieren. Sie... Weiterlesen...
thema_podcast_liz.jpg

Zahl des Tages

  • 20

    Tipp 1: Männer haben Angst davor. Tipp 2: Frauen nehmen es gar nicht wahr.

    Auflösung: ...

Bild der Woche

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

KSC-Coach vor Heimspiel gegen Erfurt: "Ich will von Druck nichts hören!"

KSC-Coach vor Heimspiel gegen Erfurt: "Ich will von Druck nichts hören!"

Karlsruhe (che) Nach der bitteren Pleite gegen Großaspach will der Karlsruher SC gegen Rot-Weiß Erfurt den guten Auftakt unter Alois Schwartz wieder...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 31. Oktober: HERBSTGOLD in der Caracalla-Therme in Baden-Baden

Bis zum 31. Oktober: HERBSTGOLD in der Caracalla-Therme in Baden-Baden

Baden-Baden (pm) Langsam werden die Tage wieder kürzer und die sonnigen Stunden weniger: Der Herbst hält Einzug. Für viele die perfekte Zeit, um...

regio-news.de App jetzt laden