banner_startseite_regionews.jpg

banner_startseite_regionews.jpg

Mannheim (dnw). Für den Schritt in die Selbständigkeit gibt es viele Argumente, etwa eine gute Geschäftsidee, größere Handlungsspielräume oder bessere Verdienstmöglichkeiten. Doch egal, aus welcher Motivation heraus das eigene Unternehmen gegründet wird:

Es bedarf immer einer soliden Vorbereitung. Eine gute Gelegenheit, sich umfangreich mit dem Thema Selbständigkeit vertraut zu machen, bietet am 16. Mai der Existenzgründungstag Metropolregion Rhein-Neckar im MAFINEX Technologiezentrum in Mannheim-Lindenhof (Julius-Hatry-Straße 1 / beim John Deere Forum).
Zwischen 9 und 17.30 Uhr verspricht die 16. Auflage der Veran-staltung bei freiem Eintritt erneut ein informatives und umfassendes Beratungs- und Fortbildungsprogramm für angehende Gründer.
Zur Eröffnung begrüßen Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, und Wolf-Rainer Lowack, Geschäftsführer der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, um 9.15 Uhr im John Deere Forum. Im Anschluss bilden Interviews mit erfolgreichen Gründern den Programmauftakt. So berichten Lucas Pulkert und Maria Pentschev aus Mannheim, wie sie vor nur zwei Jahren gestartet sind und sich mit ihren bunten Männersocken „von Jungfeld“ sowohl auf dem deutschen als auch auf dem europäischen Markt einen Namen gemacht haben. Auch steht Angelo Cardinale Rede und Antwort, um vom Start der caprimed GmbH in Heidelberg, die er mit Dr. Simon Prieß gründete, zu berichten. Originell und erfolgreich sind auch Siniša Batista und Peter Schulgin aus Ludwigshafen. Sie bieten kleinen und mittelständischen Unternehmen Open Source IT-Lösungen an.

Vorträge, Gesprächsrunden, Branchenforen und Kooperationsbörse
Über 20 Vorträge, Gesprächsrunden und Branchenforen, stellen im Anschluss die verschiedenen Aspekte einer erfolgreichen Gründung vor - angefangen bei der Konzeption des Business-Plans über rechtliche und steuerliche Aspekte bis hin zum erfolgreichen Marketing.
Aber auch Themenfelder wie die strategische Mitarbeiterführung, der sinnvolle Umgang mit „Facebook & Co.“, die richtige Preisgestaltung oder auch die Gründung mit Franchising und Betriebsübernahmen bieten wertvolle Informationen und Tipps.
Bei den drei Branchenforen „Kultur-und Kreativwirtschaft“, „Sozial- und Gesundheitsberufe“ sowie „Energie und Umwelt“ werden aktuelle Trends und erfolgversprechende Wachstumsmärkte vorgestellt. Zudem informieren Experten gemeinsam mit Jungunternehmern in Gesprächsrunden über Förderprogramme und Existenzsicherung.
Die Kooperationsbörse in der neuen Lounge des MAFINEX Technologiezentrums bietet während des ganzen Tages die Möglichkeit, eigene Gesuche und Angebote auszuhängen, sowie sich über die der anderen Teilnehmer zu informieren.

„Elevator Pitch BW“ – Wildcard-Event
Ein weiteres Highlight des Tages versprechen die Publikumslieblinge der Regional Cups der Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ 2015. Ab 16.30 Uhr haben die Teilnehmer in der Lounge des MAFINEX Technologiezentrums die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee bei einem Wildcard-Event vor Publikum zu präsentieren und sich dabei für eine Online-Abstimmung filmen zu lassen.
Der Gewinner der Wildcard-Online-Abstimmung, die vom 1. bis 10. Juni auf der Webseite www.elevatorpitch-bw.de stattfindet, wird sich als zusätzlicher Finalist für das Landesfinale am 18. Juni in Stuttgart qualifizieren. Veranstalter des „Elevator Pitch BW“ – Wildcard-Events ist das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg.

Ganztägige Ausstellung
Parallel zum Vortragsprogramm findet ganztägig eine Ausstellung statt. An zahlreichen Ständen geben Verbände, Kammern, Wirt-schaftsförderer, Netzwerke und Unternehmen wertvolle Tipps und individuelle Beratung.
Für die kleinen Gäste bieten die Sterntaler im MAFINEX den ganzen Tag kostenfrei eine Kinderbetreuung an.

Zum Existenzgründungstag Metropolregion Rhein-Neckar
Der Existenzgründungstag Metropolregion Rhein-Neckar findet seit 1999 an wechselnden Orten in der Region statt. In diesem Jahr veranstaltet die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH den Informations-und Beratungstag gemeinsam mit „Mannheim – Start im Quadrat“.

Den kostenfreien Eintritt ermöglichen u. a. die Hauptpartner: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, L-Bank, IHK Rhein-Neckar, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald
sowie die Co-Partner: Baumann & Baumann Proventus, Bürgschafts-bank und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg, RTG Revisions- und Treuhand GmbH Dr. Böhmer und Partner, UniCredit Bank AG, Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), VR Bank Rhein-Neckar eG, Bund der Selbständigen Landesverband Baden-Württemberg e.V., MAFINEX Technologie-zentrum Mannheim, Wirtschaftsförderung Heidelberg, Technologie Zentrum Ludwigshafen am Rhein, chem2biz und Wirtschafts-EntwicklungsGesellschaft Ludwigshafen am Rhein.
Die Veranstaltung wird vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg unterstützt.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: News BaWü

Vereinsnachrichten

TV Knielingen: Auftaktniederlage zum Saisonstart

TV Knielingen: Auftaktniederlage zum Saisonstart

Knielingen (pm) Der TV Knielingen musste mit einer Niederlage die Rückreise aus Hardheim antreten. Beim 21:23 (10:10) war man bereits auf der...

Im Blickpunkt

Um Spielbetrieb aufrecht zu erhalten: Gesellschaft "Das Sandkorn" gegründet

Um Spielbetrieb aufrecht zu erhalten: Gesellschaft "Das Sandkorn" gegründet

Karlsruhe (ame) Um das insolvente Sandkorn-Theater zu retten, haben mehrere Karlsruher heute die gemeinnützige Gesellschaft „Das Sandkorn“...

Weltnachrichten

Junge auf der Elektronikmesse IFA

«Zwangsjacke der Geschlechterrollen» kann krank machen

Geschlechterrollen - und klischees gibt es überall auf der Welt. Prägt das auch schon sehr junge Menschen? Forscher haben Kindern an der Schwelle zur Pubertät...

die neue welle

Impulspreis 2017: Stimmen Sie ab für Ihren Favoriten

Karlsruhe (che) die neue welle verleiht auch in diesem Jahr wieder den Impulspreis an Menschen, die sich über die Maßen ehrenamtlich engagieren. Sie... Weiterlesen...
thema_podcast_liz.jpg

Zahl des Tages

  • 5.000

    Tipp 1: Es geht um einen dicken Bauch. Tipp 2: Es wurde teuer.

    Auflösung: ...

Bild der Woche

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

"Vogelwild" vor dem Gegentor: KSC scheitert an sich selbst

"Vogelwild" vor dem Gegentor: KSC scheitert an sich selbst

Großaspach (che) "Das rächt sich noch", werden sich einige Fans des Karlsruher SC bei den vielen vergebenen Torchancen ihrer Mannschaft...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 22. bis 24. September: 11. Int. GermanCup für Heißluftballone Pforzheim 2017

Vom 22. bis 24. September: 11. Int. GermanCup für Heißluftballone Pforzheim 2017

Pforzheim (pm/ame) Vom 22. bis 24. September 2017 findet die nunmehr elfte, international hochkarätige Heißluftballon-Veranstaltung in der Goldstadt...

regio-news.de App jetzt laden