banner_startseite_regionews.jpg

Verkehrsministerium: Rheinbrücken-Sperrung kostet eine Million Euro pro Tag

Karlsruhe/Wörth (che) Eine Sperrung der Rheinbrücke bei Karlsruhe würde pro Tag ein volkswirtschaftlicher Schaden von rund einer Million Euro am Tag entstehen. Das geht aus der Antwort des rheinland-pfälzischen Verkehrsministeriums auf eine CDU-Anfrage hervor. Die Kosten entstünden durch Umleitungen, Zeitverluste und höheren Kohlendioxidausstoß.

Eine Million Euro Schaden pro Tag

Die Landtagsfraktion der CDU in Rheinland-Pfalz wollte vom Verkehrsministerium wissen, wie groß der Schaden wäre, der durch eine Vollsperrung der Rheinbrücke entstehen würde. Die Antwort: rund eine Million Euro - pro Tag. Das berichtet heute die Deutsche Presseagentur (dpa). Die erforderliche weiträumige Umleitung würde enorme Zeitverluste und ein wesentlich höherer Ausstoß von Kohlendioxid verursachen, was die Kosten in die Höhe treibt.

"Gesamtkollaps des Verkehrs in der Region"

"Wenn wir eine Sperrung der Rheinbrücke hätten, würde dies zu einem Gesamtkollaps des Verkehrs in der Region führen", kommentierte Jürgen Vogel, Leiter der Standortpolitik der IHK Pfalz die Ergebnisse. Die Sperrung beträfe nicht nur Berufspendler, sondern auch den örtlichen Handel und viele Unternehmen. Die Brücke wird täglich von etwa 18.000 Pendlern genutzt, wie das Ministerium vorrechnet. Eine zweite Rheinbrücke ist zwar schon länger in Planung, der Gemeinderat in Karlsruhe wehrt sich jedoch weiterhin gegen ein zweites Bauwerk.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Mehr Platz für den Kampfsport:  Beim PSV wird umgebaut

Mehr Platz für den Kampfsport: Beim PSV wird umgebaut

Karlsruhe (pm) Auch in der Urlaubszeit gönnt sich der Polizeisportverein Karlsruhe keine Pause – während andere in die Sommerferien gehen, baut...

Im Blickpunkt

Tunnel Rastatt: Arbeiten an der Stabilisierung des Untergrunds laufen unter Hochdruck

Rheintalstrecke: Arbeiten an der Stabilisierung laufen auf Hochtouren

Rastatt (dnw). Auf rund 150 Metern wird gegenwärtig die Röhre des Tunnels Rastatt in Niederbühl mit Beton verfüllt, um den Baugrund unter den...

Weltnachrichten

Polizei

Polizei tötet Terror-Verdächtigen von Barcelona

Es ist vorbei - der Attentäter von Barcelona ist tot. Ganz Europa suchte den 22-jährigen Abouyaaquoub. Doch seine Flucht endete keine 50 Kilometer von Barcelona in...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Karlsruhe (pm/ame) Oguzhan Aydogan verstärkt den Karlsruher SC. Der 20-Jährige wechselt auf Leihbasis für ein Jahr von Besiktas Istanbul in den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden