banner_startseite_regionews.jpg

Strom, Wasser, Heizenergie: Karlsruhe spart für den Klimwandel

Karlsruhe (che) Die Stadt Karlsruhe verbraucht deutlich weniger Strom, Heizenergie und Wasser als noch vor einigen Jahren. Das geht aus dem Energiebericht des Amtes für Hochbau und Gebäudewirtschaft hervor, der kürzlich im Umweltausschuss diskutiert wurde. Im Vergleich mit anderen Kommunen liegt Karlsruhe im Mittelfeld.

Karlsruhe schrumpft Energieverbrauch

Vor allem beim Wärmeverbrauch konnte die Stadtverwaltung ordentlich abbauen. Zwischen den Jahren 1990 und 2003 lag der Rückgang noch bei einem Prozent pro Jahr, bis 2013 konnte sich Karlsruhe immerhin auf zwei Prozent steigern. Der aktuelle Bericht über 2015 weist eine deutlich höhere Wärmeverbrauchsreduktion von vier Prozent aus. Auch beim Stromverbrauch gingen die Zahlen zurück: seit 2010 sinkt dieser kontinuierlich um ein Prozent pro Jahr. Im aktuellen Zeitraum war es ebenfalls ein Rückgang von vier Prozent.

Kosten trotz Öko-Strom nur ganz leicht gestiegen

Bedenken wegen steigender Stromkosten kann der Energiebericht ebenfalls von der Hand weisen: der angeblich viel teurere Ökostrom kostet Karlsruhe nur ein Prozent mehr als konventioneller Strom. Auch der Wasserverbrauch sei laut Stadtverwaltung seit 2012 pro Jahr um ein Prozent gesunken. Der Ausschuss bilanzierte außerdem, dass sich die Stadt in Sachen Klimaschutz auf einem guten Weg befinde. Der Zielrahmen beim Energieverbrauch wurde zwar knapp verfehlt, dafür wurde die Reduktion von CO2-Emissionen wie geplant erreicht.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Karlsruhe (pm) Nach Marcel Davis und Jeremy Black wechselt auch Aaron Schmitz von der BG Karlsruhe zu dem Aufsteiger KIT SC Gequos. Der 24-Jährige bringt...

Im Blickpunkt

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr geht nicht zu Lasten des ÖPNV

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr betrifft nicht den ÖPNV

Region (pm/ame) Aus dem Takt geraten ist der Betrieb der Deutschen Bahn nach der Sperrung der Hauptstrecke im Rheintal. Mit einem Ersatzkonzept möchte die...

Weltnachrichten

Nach der Messerattacke in Turku

Anschlag in Turku: Ermittler prüfen möglichen IS-Hintergrund

Zwei Menschen erstochen, zehn verletzt, zahllose verstört bis schockiert. Nach dem Terrorangriff in Turkus Innenstadt will Finnland der Opfer mit einer...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

KSC nahezu chancelos - Deftige Niederlage in Köln

Köln (dnw). Belohnen wollte sich der Karlsruher SC beim Ligazweiten Fortuna Köln für die leistung. Da die Leistung beim KSC jedoch ausblieb,...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden