banner_startseite_regionews.jpg

Karlsruher "Wochen gegen Rassismus": Programm setzt Zeichen gegen Hass

Karlsruhe (ame) Die Karlsruher „Wochen gegen Rassismus“ stehen vor der Tür. Mit einem Kulturprogramm von 115 Veranstaltungen setzt die Fächerstadt ein Zeichen gegen den Hass. Oberbürgermeister Frank Mentrup sieht in Karlsruhe einen Vorreiter – das Programm des kulturellen Miteinanders stärke die Gemeinschaft und wecke Fantasien für Veränderungen.

Programm vom 10. bis 26. März

Morgen Abend beginnen die „Wochen gegen Rassismus“ unter dem Motto „Für eine offene Gesellschaft – gegen Hass und Rassismus“. Den Auftakt gestaltet die Netzaktivistin Kübra Gümusay, eine Bloggerin die den Rassismus im Internet bekämpfen will. Mentrup selbst erwartet, dass sich die Karlsruher vom 10. bis 26. März mit dem Thema auseinandersetzen. Zu oft passiere Rassismus im Hintergrund, Hassattacken werden selten reflektiert.

Schüler lernen gegen Rechtsextremismus vorzugehen

„Kultur für alle“ – so, laut Kulturamtsleiterin Susanne Asche, der Kernauftrag der Karlsruher Kulturpolitik. Während der „Wochen gegen Rassismus“ gehe es vor allem darum, das Thema „Islam in Deutschland“ hervorzuheben. Dabei wirke die Kultur mit Aktionen gegen den Rassismus für den „weltoffenen Charakter der Stadt“. Organisator Christoph Rapp erwähnt bei der Vorstellung des Programms auch die Workshops mit den Schülern. Dort können die jungen Menschen lernen, was sich alleine hinter einem simplen Aufkleber an einer Laterne so Rassistisches verbergen kann.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Karlsruhe (pm) Nach Marcel Davis und Jeremy Black wechselt auch Aaron Schmitz von der BG Karlsruhe zu dem Aufsteiger KIT SC Gequos. Der 24-Jährige bringt...

Im Blickpunkt

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr geht nicht zu Lasten des ÖPNV

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr betrifft nicht den ÖPNV

Region (pm/ame) Aus dem Takt geraten ist der Betrieb der Deutschen Bahn nach der Sperrung der Hauptstrecke im Rheintal. Mit einem Ersatzkonzept möchte die...

Weltnachrichten

Nach der Messerattacke in Turku

Anschlag in Turku: Ermittler prüfen möglichen IS-Hintergrund

Zwei Menschen erstochen, zehn verletzt, zahllose verstört bis schockiert. Nach dem Terrorangriff in Turkus Innenstadt will Finnland der Opfer mit einer...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

KSC nahezu chancelos - Deftige Niederlage in Köln

Köln (dnw). Belohnen wollte sich der Karlsruher SC beim Ligazweiten Fortuna Köln für die leistung. Da die Leistung beim KSC jedoch ausblieb,...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden