banner_startseite_regionews.jpg

Mitradeln auf dem Gehweg: Eltern dürfen Kinder jetzt mit dem Fahrrad begleiten

Karlsruhe/Stuttgart (che) Eltern können in der Fahrradstadt Karlsruhe jetzt auch gemeinsam mit ihren Kindern auf dem Gehweg fahren. Das ermöglicht eine Änderung in der Straßenverkehrsordnung. Die neue Regelung soll familienfreundlicher sein und für mehr Verkehrssicherheit sorgen.

Eltern dürfen auf dem Gehweg mitradeln

Bisher sah die Straßenverkehrsordnung (StVO) vor, dass Kinder bis zu ihrem achten Geburtstag den Gehweg nutzen mussten. Den Eltern war es nur erlaubt, neben ihnen auf der Straße zu fahren. Dadurch hatten sie allerdings auch nicht die Möglichkeit, bei Gefahr schnell einzugreifen, ohne gegen die StVO zu verstoßen. Durch die Überarbeitung der Straßenverkehrsordnung Ende vergangenen Jahres können radelnde Eltern nun auch legal auf dem Gehweg fahren.

"Familienfreundlicher und sicherer!"

"Wir, als AGFK-Kommune, begrüßen diese neue Regelung, denn sie ist nicht nur familienfreundlich, sondern sie sorgt auch für mehr Verkehrssicherheit“, betont Michael Obert, Bürgermeister der Stadt Karlsruhe und Vorstandsvorsitzender der AGFK-BW. Wenn Eltern bislang parallel zu ihren Kindern auf der Straße unterwegs waren, konnten parkende Autos und Grünflächen den Sichtkontakt unterbrechen, was für beide Seiten zu Unsicherheit führte.

Mehr Sicherheit auch für die Fußgänger

Eine weitere Neuheit in der StVO: Kinder unter acht Jahren dürfen nun auch Radwege benutzen und müssen nicht mehr auf dem Gehweg fahren, wenn ein von der Fahrbahn baulich abgetrennter Radweg vorhanden ist. Dort können Eltern mit ihren Kindern gemeinsam fahren: "Durch diese Änderung sind zukünftig auch Fußgänger sicherer unterwegs“, ergänzt Obert. Auf der Straße markierte Radfahr- oder Schutzstreifen dürfen Kinder weiterhin nicht benutzen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Saisonstart naht: Volleyballer des SSC im zweiten Teil der Vorbereitung

Saisonstart naht: Volleyballer des SSC im zweiten Teil der Vorbereitung

Karlsruhe (pm) Die Saisonvorbereitung der Volleyballer des SSC Karlsruhe neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Nachdem die Spieler verletzungsfrei aus dem...

Im Blickpunkt

Sperrung der Rheintalstrecke: Verkehrsminister kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Sperrung der Rheintalstrecke: Hermann kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Mannheim/Stuttgart (dpa/lsw/ame) Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat das Krisenmanagement der Bahn nach der Havarie in der Rastatter...

Weltnachrichten

Nach der Messerattacke in Turku

18-Jähriger gesteht Messerattacke in Finnland

Helsinki (dpa) ? Ein 18-Jähriger Marokkaner hat seinem Anwalt zufolge gestanden, am Freitag in der finnischen Stadt Turku auf mehrere Menschen eingestochen zu...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

  • 2

    Tipp 1: Danach sind wir glücklich. Tipp 2: Den meisten ist er zu schnell vorbei.

    Auflösung: 2

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Karlsruhe (pm/ame) Oguzhan Aydogan verstärkt den Karlsruher SC. Der 20-Jährige wechselt auf Leihbasis für ein Jahr von Besiktas Istanbul in den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden