banner_startseite_regionews.jpg

Vogelgrippe in Neureut: Sperrbezirk besteht weiter trotz negativer Tests

Karlsruhe (che) Die Beobachtungsgebiete nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in Karlsruhe-Neureut werden aufgehoben. Weiterhin bestehen bleibt der Sperrbezitk auf der Gemarkung Eggenstein und die Stallpflicht entlang des Rheinufers.

Vogelgrippe-Tests negativ

Im Februar war der Vogelgrippe-Erreger bei Tieren im Karlsruher Stadtteil Neureut festgestellt worden. Daraufhin hatte der Landkreis einen Sperrbezirk sowie verschiedene Beobachtungsgebiete eingerichtet. Da es bei den durchgeführten Kontrollen aller Tierhaltungen keine Auffälligkeiten gab, werden nun die Verbote gelockert. Die Beobachtungsgebiete in den Gemarkungen Leopoldshafen, Linkenheim-Hochstetten, Blankenloch, Büchig, Friedrichstal und Staffort werden am Samstag aufgehoben.

Sperrbezirk bleibt weiter bestehen

"Dann kann das Geflügel in diesen Gemeinden aus dem Stall gelassen werden", so Joachim Thierer, Leiter des Amtes für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung. Im Ausbruchsbetrieb im Bereich der Stadt Karlsruhe fielen die Untersuchungen ebenfalls negativ aus, allerdings finden dort kommende Woche nochmals Abschlusstests statt. Verlaufen diese ebenfalls ohne Ergebnis, wird zum kommenden Wochenende auch der Sperrbezirk auf der Gemarkung Eggenstein aufgehoben.

Stallpflicht entlang des Rheins gilt weiterhin

Weiter bestehen bleibt die Stallpflicht entlang des Rheinufers auf einer Breite von 500 Metern. Diese ist mittels einer Alllgemeinverfügung bis zum 20. April befristet, allerdings seien davon laut Landratsamt nur wenige Tierhaltungen im Landkreis betroffen. Die Sicherheitsmaßnahmen, die der Bund angeordnet hatte, bleiben weiterhin für den gesamten Landkreis in Kraft. Dazu gehören beispielsweise Desinfektionsmöglichkeiten vor dem Stall und betriebseigene Schutzkleidung.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Karlsruhe (pm) Nach Marcel Davis und Jeremy Black wechselt auch Aaron Schmitz von der BG Karlsruhe zu dem Aufsteiger KIT SC Gequos. Der 24-Jährige bringt...

Im Blickpunkt

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr geht nicht zu Lasten des ÖPNV

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr betrifft nicht den ÖPNV

Region (pm/ame) Aus dem Takt geraten ist der Betrieb der Deutschen Bahn nach der Sperrung der Hauptstrecke im Rheintal. Mit einem Ersatzkonzept möchte die...

Weltnachrichten

Irakische Polizisten

Offensiven gegen die IS-Terrormiliz

Der IS hat im Irak den größten Teil seines Herrschaftsgebietes wieder verloren. Doch die neue Militärkampagne gegen die sunnitischen Extremisten ist umstritten,...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

Trainerwechsel beim KSC? KSC stellt Cheftrainer Marc-Patrick Meister frei

Trainerwechsel beim KSC: Cheftrainer Marc-Patrick Meister freigestellt

Karlsruhe (pm/bo) Der Karlsruher SC hat seinen bisherigen Cheftrainer Marc-Patrick Meister mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden