banner_startseite_regionews.jpg

Neue Wohnflächen für Neureut: Infoabend in Badnerlandhalle

Karlsruhe (pm/ame) Die Stadt überarbeitet derzeit einen Flächennutzungsplan mit dem Ziel, neue Wohnflächen auszuweisen. Das Gebiet zwischen Neureut, Neureut-Heide und der Nordweststadt gehört zu den Bereichen in Karlsruhe, die das größte Potenzial für eine neue Wohnbebauung aufweisen. Um Möglichkeiten dazu und auch Problematiken auszuloten, soll nun ein Rahmenplan Neureut erarbeitet werden.

Bürger-Infoabend um 18 Uhr in der Badnerlandhalle

Der Rahmenplan soll die inhaltliche Grundlage für einen Bebauungsplan bilden. Für die Erstellung des Rahmenplans ist die Durchführung eines städtebaulichen Wettbewerbs vorgesehen. Parallel zum Wettbewerb ist die Bevölkerung in einem breit angelegten Beteiligungsprozess in das Vorhaben eingebunden. Nach dem Start des Prozesses zum Rahmenplan Neureut mit einem öffentlichen Planungsworkshop im Herbst vergangenen Jahres hat der Gemeinderat über die Flächen im betroffenen Gebiet entschieden, die für die Fortschreibung des Flächennutzungsplans 2030 in Frage kommen und das Stadtplanungsamt mit einer Verkehrsuntersuchung dazu beauftragt.

Vor den nächsten Schritten zum Rahmenplan und im Vorfeld des städtebaulichen Ideenwettbewerbs veranstaltet die Stadt heute um 18 Uhr in der Badnerlandhalle einen Informationsabend zum Sachstand. Dabei stellen Bürgermeister Michael Obert und Fachleute des Stadtplanungsamts die ersten Ergebnisse der Verkehrsuntersuchung vor und berichten detailliert über das Bodenneuordnungsverfahren.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Saisonstart naht: Volleyballer des SSC im zweiten Teil der Vorbereitung

Saisonstart naht: Volleyballer des SSC im zweiten Teil der Vorbereitung

Karlsruhe (pm) Die Saisonvorbereitung der Volleyballer des SSC Karlsruhe neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Nachdem die Spieler verletzungsfrei aus dem...

Im Blickpunkt

Sperrung der Rheintalstrecke: Verkehrsminister kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Sperrung der Rheintalstrecke: Hermann kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Mannheim/Stuttgart (dpa/lsw/ame) Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat das Krisenmanagement der Bahn nach der Havarie in der Rastatter...

Weltnachrichten

Nach der Messerattacke in Turku

18-Jähriger gesteht Messerattacke in Finnland

Helsinki (dpa) ? Ein 18-Jähriger Marokkaner hat seinem Anwalt zufolge gestanden, am Freitag in der finnischen Stadt Turku auf mehrere Menschen eingestochen zu...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

  • 2

    Tipp 1: Danach sind wir glücklich. Tipp 2: Den meisten ist er zu schnell vorbei.

    Auflösung: 2

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Karlsruhe (pm/ame) Oguzhan Aydogan verstärkt den Karlsruher SC. Der 20-Jährige wechselt auf Leihbasis für ein Jahr von Besiktas Istanbul in den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden