banner_startseite_regionews.jpg

Nach Brand eines Kellers: Mehrere Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden

Kürnbach (pol/ame) Ein Keller in der Adlerstraße in Kürnbach fing aus bisher ungeklärter Ursache Feuer und sorgte bei zwölf Bewohnern des Hauses für den Verdacht einer Rauchgasvergiftung. Nach circa einer Stunde hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht, es entstand ein Sachschaden von circa 50.000 Euro.

Nachbar rettet Bewohner über Leiter

Zu einem Kellerbrand kam es am Dienstagnachmittag um 16.30 Uhr in der Adlerstraße in Kürnbach. Als die Freiwilligen Feuerwehren aus Kürnbach, Sulzfeld, Oberderdingen und Flehingen am Brandort eintrafen, hatte ein Nachbar bereits begonnen, mehrere Personen mittels einer Leiter über einen Balkon im 1. OG des Mehrfamilienhauses zu evakuieren. Die Feuerwehr rettete weitere acht Personen über eine Drehleiter aus dem sehr stark verrauchten Gebäude. Die restlichen Bewohner hatten das Haus bereits selbständig verlassen.

Notunterkünfte für Bewohner eingerichtet

Nach rund einer Stunde hatte die Feuerwehr den Kellerbrand gelöscht. Bei zwölf Bewohnern bestand der Verdacht einer Rauchgasvergiftung, weshalb sie vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht werden mußten. Der entstandene Sachschaden wird momentan auf rund 50.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Rauchgase konnten die Bewohner nicht mehr in ihre Wohnungen zurückkehren. Herr Ebhart, Bürgermeister der Gemeinde Kürnbach, kam an den Brandort und organisierte entsprechende Notunterkünfte für die Betroffenen. Bezüglich der Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Karlsruhe (pm) Nach Marcel Davis und Jeremy Black wechselt auch Aaron Schmitz von der BG Karlsruhe zu dem Aufsteiger KIT SC Gequos. Der 24-Jährige bringt...

Im Blickpunkt

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr geht nicht zu Lasten des ÖPNV

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr betrifft nicht den ÖPNV

Region (pm/ame) Aus dem Takt geraten ist der Betrieb der Deutschen Bahn nach der Sperrung der Hauptstrecke im Rheintal. Mit einem Ersatzkonzept möchte die...

Weltnachrichten

Irakische Polizisten

Offensiven gegen die IS-Terrormiliz

Der IS hat im Irak den größten Teil seines Herrschaftsgebietes wieder verloren. Doch die neue Militärkampagne gegen die sunnitischen Extremisten ist umstritten,...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

Trainerwechsel beim KSC? KSC stellt Cheftrainer Marc-Patrick Meister frei

Trainerwechsel beim KSC: Cheftrainer Marc-Patrick Meister freigestellt

Karlsruhe (pm/bo) Der Karlsruher SC hat seinen bisherigen Cheftrainer Marc-Patrick Meister mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden