banner_startseite_regionews.jpg

"Radar gegen Raserei": Blitzer-Woche in Baden-Württemberg

Stuttgart (pm/ame) „Fast die Hälfte aller tödlichen Verkehrsunfälle ist auf eine zu hohe Geschwindigkeit zurückzuführen. Deshalb haben wir eine Woche lang Raser im Land besonders ins Visier genommen. Mit unserer Aktionswoche „Radar gegen Raserei“ wollen wir die Autofahrer dafür sensibilisieren und deutlich machen: Geschwindigkeitsverstöße gefährden Leben und Gesundheit“, erklärte der stellvertretende Ministerpräsident Thomas Strobl.

Weniger Meter können im Ernstfall entscheidend sein

Zwischen der Geschwindigkeit und der Anzahl und Schwere der Unfälle gibt es einen klaren Zusammenhang. Zum Beispiel verlängere sich der Anhalteweg bei einer Fahrgeschwindigkeit von 120 km/h anstatt erlaubter 100 km/h um circa 28 Meter. Genau diese Meter können im Ernstfall entscheidend sein. „Deshalb wird die Polizei auch weiterhin mit gezielten und abgestimmten Überwachungsaktionen kontrollieren. Die nächste Geschwindigkeitskontrollwoche hat die Polizei bereits im Juli fest eingeplant“, so Strobl. In der Woche 3. bis 9. April 2017 wurden durch die Polizei und die Straßenverkehrsbehörden im Land insgesamt rund 72.600 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Dabei wurde in 61.000 Fällen die Geschwindigkeit um bis zu 20 km/h überschritten, in 10.400 Fällen um 21 bis 40 km/h und in 1.200 Fällen um mehr als 40 km/h. Über 1.280 Autofahrer müssen mit einem Fahrverbot rechnen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Viel ProB-Erfahrung: Aaron Schmitz verstärkt den Gequos-Aufbau

Karlsruhe (pm) Nach Marcel Davis und Jeremy Black wechselt auch Aaron Schmitz von der BG Karlsruhe zu dem Aufsteiger KIT SC Gequos. Der 24-Jährige bringt...

Im Blickpunkt

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr geht nicht zu Lasten des ÖPNV

Region Karlsruhe: Ersatzkonzept für Güterverkehr betrifft nicht den ÖPNV

Region (pm/ame) Aus dem Takt geraten ist der Betrieb der Deutschen Bahn nach der Sperrung der Hauptstrecke im Rheintal. Mit einem Ersatzkonzept möchte die...

Weltnachrichten

Irakische Polizisten

Offensiven gegen die IS-Terrormiliz

Der IS hat im Irak den größten Teil seines Herrschaftsgebietes wieder verloren. Doch die neue Militärkampagne gegen die sunnitischen Extremisten ist umstritten,...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

Trainerwechsel beim KSC? KSC stellt Cheftrainer Marc-Patrick Meister frei

Trainerwechsel beim KSC: Cheftrainer Marc-Patrick Meister freigestellt

Karlsruhe (pm/bo) Der Karlsruher SC hat seinen bisherigen Cheftrainer Marc-Patrick Meister mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden