banner_startseite_regionews.jpg

banner_startseite_regionews.jpg

Neue BeNeLux-Verbindungen: FlixBus baut Angebot in Karlsruhe aus

Karlsruhe/München (che) Das Fernbusunternehmen FlixBus bietet ab sofort acht weitere Reiseziele ab Karlsruhe an. Täglich geht es jetzt vom Hauptbahnhof ab nach Belgien, Luxemburg und in die Niederlande.

Mit FlixBus jetzt achtmal nach BeNeLux

Der Reiseveranstalter FlixBus baut sein Angebot in Karlsruhe weiter aus. Zu den bestehenden Verbindungen kommen acht weitere Ziele in Belgien, Luxemburg und den Niederlanden dazu. Täglich geht es ab sofort nach Brüssel, Antwerpen, Rotterdam, Den Haag, Eindhoven, Herleen, Amsterdam Flughafen und Luxemburg. Viele der neuen Routen werden in der Nacht bedient. So startet der Fernbus nach Luxemburg jeden Abend um 23.55 und kommt dort gegen 4.30 Uhr am Bahnhof an.

"Für unsere Karlsruher Fahrgäste sind die neuen Verbindungen besonders attraktiv. Mit FlixBus können sie erstmals direkt und ganz entspannt per Fernbus in die Benelux-Region reisen. Durch die Nachtverbindungen können zudem Übernachtungskosten und Zeit gespart werden: So ist man dank weniger Zwischenhalte nicht nur schneller am Zielort, sondern hat auch mehr vom Tag", erklärt Martin Mangiapia, Pressesprecher von FlixBus anlässlich der neuen Verbindungen. Ab Karlsruhe bietet FlixBus derzeit knapp 200 Direktziele in Deutschland und Europa an.

Neue Direktziele in Belgien

Karlsruhe <> Brüssel                              (täglich, Fahrzeit 7:35 h, ab 29,00 €)

Karlsruhe <> Antwerpen                         (täglich, Fahrzeit 8:35 h, ab 29,00 €)

 

Neue Direktziele in den Niederlanden

Karlsruhe <> Den Haag                         (täglich, Fahrzeit 9:45 h, ab 29,00 €)

Karlsruhe <> Rotterdam                        (täglich, Fahrzeit 9:05 h, ab 25,00 €)

Karlsruhe <> Eindhoven                        (täglich, Fahrzeit 7:05 h, ab 22,00 €)

Karlsruhe <> Heerlen                             (täglich, Fahrzeit 5:50 h, ab 17,00 €)

Karlsruhe <> Amsterdam Flughafen      (täglich, Fahrzeit 10:35 h, ab 29,00 €)

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

TV Knielingen: Auftaktniederlage zum Saisonstart

TV Knielingen: Auftaktniederlage zum Saisonstart

Knielingen (pm) Der TV Knielingen musste mit einer Niederlage die Rückreise aus Hardheim antreten. Beim 21:23 (10:10) war man bereits auf der...

Im Blickpunkt

Um Spielbetrieb aufrecht zu erhalten: Gesellschaft "Das Sandkorn" gegründet

Um Spielbetrieb aufrecht zu erhalten: Gesellschaft "Das Sandkorn" gegründet

Karlsruhe (ame) Um das insolvente Sandkorn-Theater zu retten, haben mehrere Karlsruher heute die gemeinnützige Gesellschaft „Das Sandkorn“...

Weltnachrichten

Junge auf der Elektronikmesse IFA

«Zwangsjacke der Geschlechterrollen» kann krank machen

Geschlechterrollen - und klischees gibt es überall auf der Welt. Prägt das auch schon sehr junge Menschen? Forscher haben Kindern an der Schwelle zur Pubertät...

die neue welle

Impulspreis 2017: Stimmen Sie ab für Ihren Favoriten

Karlsruhe (che) die neue welle verleiht auch in diesem Jahr wieder den Impulspreis an Menschen, die sich über die Maßen ehrenamtlich engagieren. Sie... Weiterlesen...
thema_podcast_liz.jpg

Zahl des Tages

  • 5.000

    Tipp 1: Es geht um einen dicken Bauch. Tipp 2: Es wurde teuer.

    Auflösung: ...

Bild der Woche

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

"Vogelwild" vor dem Gegentor: KSC scheitert an sich selbst

"Vogelwild" vor dem Gegentor: KSC scheitert an sich selbst

Großaspach (che) "Das rächt sich noch", werden sich einige Fans des Karlsruher SC bei den vielen vergebenen Torchancen ihrer Mannschaft...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 22. bis 24. September: 11. Int. GermanCup für Heißluftballone Pforzheim 2017

Vom 22. bis 24. September: 11. Int. GermanCup für Heißluftballone Pforzheim 2017

Pforzheim (pm/ame) Vom 22. bis 24. September 2017 findet die nunmehr elfte, international hochkarätige Heißluftballon-Veranstaltung in der Goldstadt...

regio-news.de App jetzt laden