fasching2018_headergroß_crop.jpg

 
Die GRÜNE: Funktioniert die Mietpreisbremse in Karlsruhe?

Karlsruhe (pm). Seit dem 1. November 2015 gilt in Karlsruhe die Mietpreisbremse. Demnach darf die Miete bei Neuvermietungen maximal 10 % über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen, die in Karlsruhe auf Basis des Mietspiegels bestimmt wird. Ausnahmen gibt es nur für Neubauten, bei umfassenden Modernisierungen oder über dem Mietspiegel liegenden Bestandsmieten.

Freier Immobilienmarkt: Mietpreise deutlich über dem Mietspiegel

Auf dem freien Immobilienmarkt werden in Karlsruhe jedoch oftmals Wohnungen angeboten, deren Mieten deutlich über dem Mietspiegel liegen. Michael Borner, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion, führt in einer Anfrage zum Funktionieren der Mietpreisbremse als Beispiel eine Zwei-Zimmer-Wohnung in der Oststadt an, die zu einem Quadratmeterpreis von 20,83 € angeboten wird. Die ortsübliche Vergleichsmiete liegt hier bei 10, 95 €. Das ist nicht der einzige Fall von Mietwucher. Somit drängt sich die Frage auf, ob die 2015 eingeführte Mietpreisbremse überhaupt Wirkung gebracht hat.

"Mietpreisbremse der Bundesregierung nur Augenwischerei"

„Kontrolliert die Stadt die Einhaltung der Mietpreisbremse und in welchem Umfang? Werden Wohnungssuchende bei der Einforderung ihrer Rechte durch die Stadtverwaltung, durch eine Anlaufstelle oder Hotline unterstützt?“, fragt Verena Anlauf, Mitglied im Sozialausschuss der Stadt Karlsruhe. "Die Bundesregierung betreibt mit ihrer angeblichen Mietpreisbremse Augenwischerei. Mieterinnen und Mieter werden nicht geschützt, Mieten nicht zuverlässig gebremst. Wir Grüne fordern, die Mietpreisbremse deutlich nachzuschärfen, Ausnahmen zurückzunehmen und eine Auskunftspflicht festzuschreiben. Wo Mietpreisbremse draufsteht, muss auch Mietpreisbremse drin sein!", fordert die Karlsruher Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl. „Überhöhte Mieten in Karlsruhe haben eine doppelt schädliche Wirkung: Zum einen führen sie zu einer sozialen Auslese, durch die sich Normalverdienende bald keine Wohnung im Stadtgebiet mehr leisten können. Und zum anderen besteht eine schädliche Wirkung in der Rückkopplung über den Mietspiegel, durch welche die Vergleichsmieten immer weiter nach oben getrieben werden“, so die Grünen.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Vereinsnachrichten

Basketball-Regionalliga-Saison beendet – LIONS-Teams mit guten Platzierungen

Karlsruhe (pm) - Der letzte Spieltag der Saison 2017/2018 am 14. April brachte Überstunden für die ProA-Reserve der PS Karlsruhe LIONS. Der...

Im Blickpunkt

Illegale Müllentsorgung: Amt für Abfallwirtschaft bittet um Mithilfe

Illegale Müllentsorgung: Amt für Abfallwirtschaft bittet um Mithilfe

Karlsruhe (kp) Seit Ende letzten Jahres kommt es vermehrt zu illegalen Müllablagerungen. Dabei handelt es sich um geschredderte Pfandflaschen. An einigen...

Weltnachrichten

Löffel mit Zucker

Machen Süßstoffe dick?

US-Präsident Donald Trump trinkt viele Dosen Diät-Cola am Tag. Abzunehmen scheint er davon nicht. Forscher haben jetzt weitere Hinweise gefunden, woran das liegen...

die neue welle

Ab 1. April: Neue Geschäftsführung beim Karlsruher Radiosender die neue welle

Ab 1. April: Neue Geschäftsführung beim Karlsruher Radiosender die neue welle

Karlsruhe (pm/ame) Robin Schuster, bisher Programmchef von DONAU 3 FM in Ulm, wird neuer Geschäftsführer beim Karlsruher Radiomarktführer die neue...

Podcast - Radiobeiträge zum Nachhören

thema_podcast_liz.jpg

Zahl des Tages

  • 1.448.000

    Tipp 1: Es ist ärgerlich. Tipp 2: Es kostet Zeit und Geld

    Auflösung: ...

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Hammertor und Traumtor - KSC steht im Pokalfinale

Karlsruhe (dnw). Im für die KSC-Anhänger Spiel der Spiele des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim im bfv-Pokalhalbfinale hat der KSC vor 14264...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Bretten (pm) Am Sonntag, 29. April 2018, findet auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone der Brettener Frühling statt. Die gesamte Innenstadt...

regio-news.de App jetzt laden