banner_startseite_regionews.jpg

Einhorn-Haufen mit Charity-Charakter: Karlsruher stellen "schöne Scheiße" her

Karlsruhe (ame) Sie glitzern, sind lila und rosa und duften angenehm – angenehm, da sie nicht nach dem riechen was sie symbolisch eigentlich sind, nämlich Scheiße. Ja richtig – die Kreativ-Werkstatt in Karlsruhe bastelt Einhorn-Häufchen zum Verschenken. Hinter dieser Aktion, genannt „Schöne Scheiße“ steckt eine Aktion mit Charity-Charakter. 50 Cent der Einnahmen gehen an die Kinder Krebshilfen in Deutschland und sollen denjenigen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, die es im Leben sonst nicht besonders leicht haben.

Einhorn-Haufen mit wichtiger Botschaft

Glück kann man nicht kaufen, aber einen schönen Einhorn-Haufen, so heißt es in der Werbeaktion der Stählerei-KreativWerkstatt. Im Interview mit der neuen welle spricht René Kapfer von der Entstehung der Idee: „schöne Scheiße passiert eigentlich jeden Tag. Jeder kennt jemanden dem etwas Unnötiges passiert, sei es nur ein verschütteter Kaffee, eine zu bezahlende Rechnung oder im schlimmsten Fall eine unschöne Diagnose“, erzählt Kapfer. Deshalb sei man auf den Einhorn-Hype aufgesprungen, um mit der schönen Scheiße eine wichtige Message nach außen zu tragen.

Aushilfen für Häufchen-Produktion gesucht

Nähere Informationen über die Einhorn-Haufen gibt es auf der Homepage der Stählerei, die Gravur lässt sich ganz individuell bestimmen. Nach dem Bestellvorgang wird die schöne Scheiße dann in Handarbeit angefertigt: „die Häufchen aus Acryl machen glücklich und sollen ein Lächeln zaubern, das ist hauptsächlich der Grund warum wir das machen“, so Kapfer. „Die Resonanz ist bisher ganz gut, wer von der schönen Scheiße hört, schmunzelt automatisch.“ Die Stählerei selbst bastelt weiter fleißig an den Einhorn-Häufchen und ist mit der Aktion vor allem bei Events am Start, wer Lust hat die KreativWerkstatt zu unterstützen – René Kapfer ist auf der Suche nach Aushilfen.   

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: Menschen helfen

Vereinsnachrichten

"MadDogs" zum Auftakt: Rhein-Neckar Löwen II starten in neue Saison

"MadDogs" zum Auftakt: Rhein-Neckar Löwen II starten in neue Saison

Mannheim/Kronau-Östringen (heka/es) Mit einem neuen Gesicht, aber ebenso jungen Spielern, blicken die Rhein-Neckar Löwen II auf die neue Saison in der...

Im Blickpunkt

Sperrung der Rheintalstrecke: Verkehrsminister kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Sperrung der Rheintalstrecke: Hermann kritisiert Krisenmanagement der Bahn

Mannheim/Stuttgart (dpa/lsw/ame) Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat das Krisenmanagement der Bahn nach der Havarie in der Rastatter...

Weltnachrichten

Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden

Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst

Bondo (dpa) - Nach einem riesigen Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden werden acht Menschen vermisst, darunter nach Angaben der Kantonspolizei auch Deutsche...

die neue welle

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

10 Jahre die neue welle: 10 Konzerte für die Region

(dnw) Wir schenken unseren Hörern Konzerte für Kinder, Erwachsene, Popliebhaber und Rocker. Feiern Sie mit uns in Karlsruhe, Eggenstein,... Weiterlesen...

thema_podcast_liz.jpg

FairNEWS

Präsentiert von:

Zahl des Tages

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

KSC-Präsident Wellenreuther: "Mannschaft muss den Kampf annehmen!"

KSC-Präsident Wellenreuther: "Mannschaft muss den Kampf annehmen!"

Karlsruhe (che) Mit Zlatan Bajramovic als Interimstrainer will der Karlsruher SC am Wochenende die Trendwende schaffen, während Sportdirektor Oliver Kreuzer...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden