banner_startseite_regionews.jpg

banner_startseite_regionews.jpg

India Summer Days: Mitten in Karlsruhe in die indische Kultur eintauchen

Karlsruhe (dnw). Parallel zum „Vor-FEST“ sind die India Summer Days am 15. und 16. Juli 2017 eine Reise in das „wirkliche Indien“ – mitten in Karlsruhe und bei freiem Eintritt. „Seit einigen Jahren gibt es eine wirtschaftliche Partnerschaft zwischen Karlsruhe und dem indischen Pune“, so der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Sprecher des Indien Boards Karlsruhe. „Wir unterhalten dort ein Verbindungsbüro und können mittlerweile auf einige Erfolge zurückblicken.

Kultur der Partnerstadt kennen lernen

Mit den India Summer Days geht es uns darum, unseren Partner kulturell hier vorzustellen – mit seiner Musik, mit seinem Tanz mit seiner Küche oder als Reiseziel.“ Und so erwartet den Besucher bei den „India Summer Days“ ein wahres Fest, dessen Programm bei einer Pressekonferenz bei der PTV Group, ein Unternehmen, das selbst stark im Karlsruher India-Netzwerk aktiv ist, vorgestellt wurde: Als musikalische Highlights auf der PTV-Bühne sind hier sicherlich die beiden Shows des DJ Drum-Duos Maultec X Probeat, das extra aus Mumbai eingeflogen wird oder der Auftritt des Bollywood Masala Orchestras, das momentan in Korsika gastiert und von dort anreist, zu nennen – bei freiem Eintritt.

Yoga und Ayurveda hautnah erfahren

Für Einblicke in das kostenpflichtige Workshop-Programm zu Yoga und Ayurveda sorgte Sanjay També. „Wir machen ein Angebot, das auch in Deutschland gelingt – niemand muss sein Leben komplett umstellen. Jeder kann es ausprobieren“, so der Sohn von Ayurveda-Legende Shriguru Balaji També. Für die Workshops wird der Vater selbst zu den „India Summer Days“ einfliegen, um Teilnehmer in die indische Lehre vom Heilen mit Musik und Mantren einzuführen. Ob Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren, Einführung in Pranayama, ayurvedische Reinigungskur, Meditation mit der heilenden Kraft der Musik, Konzept der ayurvedischen Ernährung oder Einblicke in die Herstellung ayurvedischer Produkte: Besucher haben die Gelegenheit hier ihrer Erfahrungen zu machen. Neben També werden bei den „India Summer Days“ weitere Experten für Yoga und Ayurveda direkt aus Indien nach Karlsruhe kommen.

Indischer Basar, Streetfod und Live-Bühne

So ist es möglich, einen Streifzug durch die Kultur des Landes zu unternehmen, sich zum Beispiel auch die Kunst des Yoga in Workshops näherbringen zu lassen und durch international erfahrene und renommierte Lehrer auch mehr zu erfahren über die Geheimnisse von Ayurveda. Im Fokus der India Summer Days steht Maharashtra aus dem Herzen Indiens, die Partnerregion des Landes Baden-Württemberg, mit der auch Karlsruhe seit Jahren verbunden ist. Ob indischer Basar, Streetfood, Live-Bühne mit kulturellen Darbietungen, Workshops zu Yoga, Meditation und Ayurveda mit indischen Ärzten und Ayurveda-Experten: „Discover the authentic India“ – und das am 15. und 16. Juli 2017 mitten in Karlsruhe. „Ich wünsche mir, dass die Bude voll wird, dass man sich auf das Angebot einlässt um eine andere Kultur zu erfahren “, so Oberbürgermeister Mentrup zum Abschluss.

So präsentiert die KARLSRUHE EVENT GmbH unter dem Motto „Baden-Württemberg trifft Maharashtra“ unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann ein Stück Indien sowie die große Vielfalt der indischen Kultur und Tradition auf authentische Art und Weise. Informationen zum Programm und zum Angebot gibt es online unter www.indiasummerdays.de. Dort ist auch eine Anmeldung zu den Workshops noch möglich.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Kategorie: regio-news Karlsruhe

Vereinsnachrichten

Heimspiel-Premiere der neuen Spielzeit: SSC empfängt TSV Grafing

Heimspiel-Premiere der neuen Spielzeit: SSC empfängt TSV Grafing

Karlsruhe (pm) Am Samstag startet die 2. Bundesliga auch in Karlsruhe. Dann empfängt der SSC Karlsruhe im Otto-Hahn-Gymnasium den TSV Grafing (20 Uhr). Damit...

Im Blickpunkt

Um Spielbetrieb aufrecht zu erhalten: Gesellschaft "Das Sandkorn" gegründet

Um Spielbetrieb aufrecht zu erhalten: Gesellschaft "Das Sandkorn" gegründet

Karlsruhe (ame) Um das insolvente Sandkorn-Theater zu retten, haben mehrere Karlsruher heute die gemeinnützige Gesellschaft „Das Sandkorn“...

Weltnachrichten

Rockwell B-1

USA schicken Bomber über Gewässer östlich von Nordkorea

Auf die Pingpong-Rhetorik aus Washington und Pjöngjang folgen inzwischen konkrete militärische Schritte. Während die USA Bomber aufsteigen lassen, erklärt...

die neue welle

Impulspreis 2017: Stimmen Sie ab für Ihren Favoriten

Karlsruhe (che) die neue welle verleiht auch in diesem Jahr wieder den Impulspreis an Menschen, die sich über die Maßen ehrenamtlich engagieren. Sie... Weiterlesen...
thema_podcast_liz.jpg

Zahl des Tages

  • 20

    Tipp 1: Männer haben Angst davor. Tipp 2: Frauen nehmen es gar nicht wahr.

    Auflösung: ...

Bild der Woche

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

Alles zum KSC!

KSC-Coach vor Heimspiel gegen Erfurt: "Ich will von Druck nichts hören!"

KSC-Coach vor Heimspiel gegen Erfurt: "Ich will von Druck nichts hören!"

Karlsruhe (che) Nach der bitteren Pleite gegen Großaspach will der Karlsruher SC gegen Rot-Weiß Erfurt den guten Auftakt unter Alois Schwartz wieder...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 31. Oktober: HERBSTGOLD in der Caracalla-Therme in Baden-Baden

Bis zum 31. Oktober: HERBSTGOLD in der Caracalla-Therme in Baden-Baden

Baden-Baden (pm) Langsam werden die Tage wieder kürzer und die sonnigen Stunden weniger: Der Herbst hält Einzug. Für viele die perfekte Zeit, um...

regio-news.de App jetzt laden