fasching2018_headergroß_crop.jpg

 
Kombilösungsgeschädigt: Günstige Haltestellen-Werbung für Betroffene?

Karlsruhe (che) Gibt es die Werbeflächen der Kombilösung nach Fertigstellung günstiger, wenn man als Einzelhändler von den Baustellen betroffen war? Diese Idee des Karlsruher Stadtrats Jürgen Wenzel wird am Dienstag im Gemeinderat diskutiert.

Günstige Werbung für Baustellen-Einzelhändler?

Am kommenden Dienstag berät der Gemeinderat in Karlsruhe über die Gestaltung der unterirdischen Haltestellen der Kombilösung. Große Debatten gab es über mögliche Künstler wie den angesehenen Markus Lüpertz oder eine Unterstützung der Keramik-Manufaktur Majolika. Jürgen Wenzel, Stadtrat der Freien Wähler, bringt nun noch einen weiteren Aspekt in die Diskussion ein: seit Jahren darben gerade die Einzelhändler an der Ettlinger Straße, dem sogenannten Südabzweig, wegen der Baustelle vor ihren Ladentüren.

Gerade am Südabzweig hatten die Gewerbetreibenden zu leiden

Die Laufkundschaft ist fast vollständig weggebrochen und wer sein Geschäft nicht bereits verlassen hat und umgesiedelt ist, der kämpft mit roten Zahlen ums Überleben. Wenzel will nun wissen, ob es den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) möglich ist, nach Fertigstellung der Haltestellen eine deutlich kostenreduzierte Nutzung der Werbeflächen anzubieten. Diese soll sich an die anliegenden Gewerbetreibenden richten, die ohnehin mit Umsatzeinbußen zu kämpfen hatten oder noch immer haben. Ob für ein Jahr oder als dauerhaft günstiger Tarif, sei laut Wenzel beides denkbar.

Vergünstigte Tarife "sollten selbstverständlich sein"

"Nach dem Wegfall der oberirdischen Gleise ist nicht unbedingt mit einer Entspannung der Lage zu rechnen, da die Geschäfte nicht mehr aus den Bahnen sichtbar sind und aus den unterirdischen Haltestellen auch schlechter zu erreichen sind", schreibt der Stadtrat in seiner Begründung. "Eine kostenvergünstigte Werbemöglichkeit für ein Jahr macht zumindest die regelmäßigen U-Strab-Nutzer auf die Geschäfte aufmerksam. Ein dauerhaft vergünstigter Tarif für lokale Geschäfte sollte zur Förderung der lokalen Wirtschaft selbstverständlich sein, zumal diese Vorort Gewerbesteuer zahlen."

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Vereinsnachrichten

Basketball-Regionalliga-Saison beendet – LIONS-Teams mit guten Platzierungen

Karlsruhe (pm) - Der letzte Spieltag der Saison 2017/2018 am 14. April brachte Überstunden für die ProA-Reserve der PS Karlsruhe LIONS. Der...

Im Blickpunkt

Illegale Müllentsorgung: Amt für Abfallwirtschaft bittet um Mithilfe

Illegale Müllentsorgung: Amt für Abfallwirtschaft bittet um Mithilfe

Karlsruhe (kp) Seit Ende letzten Jahres kommt es vermehrt zu illegalen Müllablagerungen. Dabei handelt es sich um geschredderte Pfandflaschen. An einigen...

Weltnachrichten

Löffel mit Zucker

Machen Süßstoffe dick?

US-Präsident Donald Trump trinkt viele Dosen Diät-Cola am Tag. Abzunehmen scheint er davon nicht. Forscher haben jetzt weitere Hinweise gefunden, woran das liegen...

die neue welle

Ab 1. April: Neue Geschäftsführung beim Karlsruher Radiosender die neue welle

Ab 1. April: Neue Geschäftsführung beim Karlsruher Radiosender die neue welle

Karlsruhe (pm/ame) Robin Schuster, bisher Programmchef von DONAU 3 FM in Ulm, wird neuer Geschäftsführer beim Karlsruher Radiomarktführer die neue...

Podcast - Radiobeiträge zum Nachhören

thema_podcast_liz.jpg

Zahl des Tages

  • 1.448.000

    Tipp 1: Es ist ärgerlich. Tipp 2: Es kostet Zeit und Geld

    Auflösung: ...

Menschen helfen

thema_podcast_sonntagsfruehstueck.jpg

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Hammertor und Traumtor - KSC steht im Pokalfinale

Karlsruhe (dnw). Im für die KSC-Anhänger Spiel der Spiele des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim im bfv-Pokalhalbfinale hat der KSC vor 14264...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Bretten (pm) Am Sonntag, 29. April 2018, findet auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone der Brettener Frühling statt. Die gesamte Innenstadt...

regio-news.de App jetzt laden