"TwoGo": Intelligente App für Fahrgemeinschaften

Baden-Baden (pm/bs/as) Volle Straßen, wenig Parkraum und der Umwelt tut's auch nicht gut: Jeden Tag pendeln tausende Autofahrer zu ihren Arbeitsorten in die Städte der Region und zurück ins Umland. Neue Formen der Mobilität werden immer gefragter. In Baden-Baden will man jetzt Vorreiter sein: fünf große Firmen haben sich zusammengetan für eine Mitfahrer-App.

"TwoGo" kann noch weiter ausgebaut werden

Mit „TwoGo“ soll der Verkehr im und um den Kurort besser laufen. Die Mitfahr-App ist eine cloudbasierte Softwarelösung zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften auf dem Arbeitsweg und bei Dienstfahrten. So hat jeder Mitarbeiter auf freiwilliger Basis die Chance, mit seinem Beitrag den Individualverkehr und den Schadstoff-Ausstoß zu verringern. Insgesamt können in dieser ersten Phase über 7.000 Mitarbeiter die neue App nutzen. Danach sind weitere Unternehmen willkommen, die App ebenfalls zu nutzen.

Neue App ist vielseitig

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Morgen begrüßt sehr, dass sich die großen Arbeitgeber für die Mitfahr-App entschieden haben: „Mit der umwelt- und mitarbeiterfreundlichen App leistet Baden-Baden einen weiteren Beitrag für den Klimaschutz. Und gerade dort, wo Parkplätze im Umfeld des Arbeitsplatzes knapp sind, trägt die App dazu bei, das Problem zu reduzieren. Die App spart Zeit, Geld und schont dazu die Umwelt. Zudem ermöglicht sie intelligente Mobilität.“ So kann die App beispielsweise auch Arbeitspläne oder wechselnde Schichtpläne mit einberechnen – das konnten ähnliche Vorgänger bisher in der Form nicht.

Fünf große Unternehmen zum Einstieg dabei

Die fünf mitarbeiterstarken Baden-Badener Unternehmen Arvato, Stadt Baden-Baden, Klinikum Mittelbaden, Stadtwerke Baden-Baden und der SWR haben die App von SAP eingeführt, um ihren Mitarbeitern smarte Mitfahrmöglichkeiten für jeden Tag zu bieten. Das funktioniert ganz einfach: Nach der Anmeldung muss nur der Fahrtwunsch angegeben werden und TwoGo ermittelt die am besten geeignete Fahrgemeinschaft, um morgens zum Arbeitsplatz oder abends wieder nach Hause zu kommen.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Baden-Baden  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Hammertor und Traumtor - KSC steht im Pokalfinale

Karlsruhe (dnw). Im für die KSC-Anhänger Spiel der Spiele des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim im bfv-Pokalhalbfinale hat der KSC vor 14264...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Bretten (pm) Am Sonntag, 29. April 2018, findet auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone der Brettener Frühling statt. Die gesamte Innenstadt...

regio-news.de App jetzt laden