Start in die Playoffs: Baden Rhinos beim Clásico gegen Eisbären Heilbronn

Hügelsheim (ndm) Am Freitag wird es ernst für den ESC Hügelsheim 09. Um 20 Uhr fällt das erste Bully im Halbfinalhinspiel zwischen den Eisbären Heilbronn und den Baden Rhinos. Die Vorrunde schlossen die Badener vorzeitig als Vierter ab und erreichten nach dem Ausscheiden im Vorjahr wieder die Playoffs.

Playoff-Start bei den Rhinos

Erzrivale und Titelfavorit Heilbronn katapultierte sich mit vier Siegen zum Hauptrundenabschluss noch auf den ersten Platz. Die Rivalität beider Teams geht auf das Jahr 2013 zurück, als das Überteam nach einem 9:3-Erfolg im ersten Finalspiel bereits die Meisterfeier geplant und die Location reserviert hatte. Im Rückspiel versauten die Rhinos den bis dato ungeschlagenen Heilbronnern die Party und erzwangen mit einem 9:5-Heimsieg das dritte Entscheidungsspiel.

"El Clásico" auf dem Eis

Dieses war an Dramatik kaum zu überbieten. Vor 3.000 Zuschauern entschieden die Eisbären erst in der zweiten Runde des Penaltyschießens die Meisterschaft doch noch für sich, nachdem es nach 60 Minuten 3:3 unentschieden stand. Seither wird die Begegnung als "El Clásico" bezeichnet. Auf diesen freuen sich beide Lager gleichermaßen. Die Verletztenmisere hat sich bei den Rhinos rechtzeitig zum Halbfinalauftakt entspannt.

Rhinos-Lazarett lichtet sich etwas

Zwar fallen Nico Bastian und Christian Böcherer wohl doch bis zum Saisonende aus, dafür meldeten sich Marco Trenholm, Denis Friedberger, Björn Groß und Cedrick Duhamel fit zurück. Coach Pavol Jancovic hat seine Sturmreihen nochmal durcheinandergewürfelt und war mit dem Trainingsergebnis durchaus zufrieden. Es wird in der Serie auf viele Kleinigkeiten ankommen, hauptsächlich aber auf ein diszipliniertes Auftreten ohne dabei an spielerischer Härte einzubüßen. Wem das besser gelingt, der hat gute Karten, mit zwei Siegen das Finale gegen den Sieger der Paarung Zweibrücken und Eppelheim zu bestreiten. Das Rückspiel am Airpark ist auf nächsten Samstag, 11. März um 19:30 Uhr terminiert.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Baden Rhinos  
 

Alles zum KSC!

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Karlsruhe (che) Mit dem Sieg gegen die SpVgg Unterhaching macht der Karlsruher SC dort weiter, wo er im Dezember aufgehört hat: fließig Punkte sammeln...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden