KSC entlässt Fotheringham: Verein zieht Schlussstrich unter die Personalie

Karlsruhe (che) Der Karlsruher SC hat am Nachmittag offiziell die Trennung von Co-Trainer Mark Fotheringham bekannt gegeben. Zunächst sah es noch nach einer Rückkehr des 33-Jährigen in das Betreuerteam des KSC aus. Dieser soll mit Unverständnis auf die Aussagen von Sportdirektor Oliver Kreuzers reagiert haben, Fotheringham habe um eine Freigabe gebeten.

KSC entlässt Co-Trainer Fotheringham

Der Karlsruher SC zieht einen Schlussstrich unter die Personalie Mark Fotheringham. Wie der Verein am Nachmittag auf seiner Homepage bekannt gab, wird die Zusammenarbeit zwischen dem Schotten und dem KSC mit sofortiger Wirkung beendet. Kurz zuvor gab es noch Meldungen über eine Weiterbeschäftigung des 33-Jährigen, der im Sommer als Teil des Trainerstabs von Tomas Oral in den Wildpark gewechselt war. Nach den Entlassungen von Tomas Oral und dessen Co-Trainer Bernd Winter ist nun das gesamte Trainerteam der ersten 15 Spieltage Geschichte.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Wildpark Kids

Weitere Beiträge in der Kategorie: KSC  
 

Alles zum KSC!

KSC-Präsident Wellenreuther: "Mannschaft muss den Kampf annehmen!"

KSC-Präsident Wellenreuther: "Mannschaft muss den Kampf annehmen!"

Karlsruhe (che) Mit Zlatan Bajramovic als Interimstrainer will der Karlsruher SC am Wochenende die Trendwende schaffen, während Sportdirektor Oliver Kreuzer...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden