Attacke am Birkenparkplatz: Haben KSC-Fans zwei Gäste verprügelt?

Karlsruhe (che) Mindestens vier Fans der Karlsruher SC haben nach dem Spiel gegen Eintracht Braunschweig zwei Gäste-Anhänger angegriffen. Die beiden Opfer wurden mit Schlägen und Tritten traktiert, bei einem Sturm verletzte sich einer der Braunschweig-Fans schwer. Nun sucht die Polizei nach den unbekannten Tätern.

Mutmaßliche KSC-Fans verprügeln Braunschweiger

Am Samstag kam es nach der Fußballbegegnung Karlsruher SC - Eintracht Braunschweig in der Nähe des Birkenparkplatzes in Karlsruhe zu einer Auseinandersetzung zwischen Fußballfans, bei der eine Person erheblich verletzt wurde. Gegen 15:15 Uhr griffen mehrere mutmaßliche Anhänger des Karlsruher SC auf dem Fußweg parallel zum Adenauerring zwei Gästefans an, die sich auf dem Heimweg befanden. Die Angegriffenen wurden mit Schlägen und Tritten traktiert, wobei die Täter offensichtlich einen getragenen Fanschal der Besucher erbeuten wollten.

Opfer erleidet komplizierten Hadngelenksbruch

Die Braunschweig-Anhänger versuchten, vor dem Angriff zu flüchten. Dabei wurde einer der Beiden jedoch von einem weiteren Fußtritt getroffen, so dass er zu Fall kam und sich einen komplizierten, mehrfachen Bruch des Handgelenks zuzog. Schließlich ließen die Schläger von ihnen ab und entfernten sich vom Tatort. Durch den Angriff erlitt eines der Opfer neben dem bereits genannten Handgelenksbruch mehrere Prellungen und Hämatome. Der zweite Gästefan blieb trotz der vielen Schläge und Tritte unverletzt.

Polizei fahndet nach den unbekannten Angreifern

Die unbekannten Angreifer werden als dunkel gekleidet und als mutmaßliche KSC-Fans beschrieben. Zudem soll einer der mindestens vier Personen kleiner als 180 cm gewesen sein. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter 0721/6663311 in Verbindung zu setzen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Wildpark Kids

Weitere Beiträge in der Kategorie: KSC  

Das könnte Sie auch interessieren...

Explosionsgefahr in Calw: Geschäfte nach möglichem Gasaustritt evakuiert

Unfall auf B35: Autofahrer wendet und übersieht Motorradfahrer

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Belästigung am Bahnhof: Betrunkener begrapscht Frau im Beisein ihres Vaters

KSC nahezu chancelos - Deftige Niederlage in Köln

Linkenheim-Hochstetten: Exhibitionist entblößt sich zwei Mal vor Reiterinnen

 

Alles zum KSC!

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Karlsruhe (pm/ame) Oguzhan Aydogan verstärkt den Karlsruher SC. Der 20-Jährige wechselt auf Leihbasis für ein Jahr von Besiktas Istanbul in den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden