Hallen-Hoffer schießt KSC zum Titel: Vierter Sieg beim Harder13-Cup

Mannheim (che) Der Karlsruher SC hat sich beim Hallenturnier Harder13-Cup bereits zum vierten Mal den Titel gesichert. Damit konnte die Mannschaft von Mirko Slomka kurz nach dem Jahreswechsel den ersten Erfolg im noch jungen 2017 feiern. Im Finale schlug der KSC den 1. FC Kaiserslautern mit 3:1.

KSC beginnt mit Unentschieden gegen Darmstadt

Der Karlsruher SC startete mit angezogener Handbremse in die 2017er Auflage des Harder13-Cups. Im Eröffnungsspiel trennten sich die Jungs von Mirko Slomka mit einem 1:1-Unentschieden vom SV Darmstadt 98, wo mit Thorsten Frings ebenfalls ein neuer Trainer an der Seitenlinie stand. Den einzigen Treffer des KSC markierte Erwin "Jimmy" Hoffer, der einen Sahnetag in der Halle erwischte.

Waldhof - KSC: Zweites Remis im zweiten Spiel

Die zweite Partie stand dann gegen den Lokalmatador an: vor heimischer Kulisse war natürlich der SV Waldhof Mannheim ebenfalls beim Harder13-Cup am Start. Der Regionalligist ging in der zweiten Halbzeit des Spiels sogar in Führung, doch erneut war es Hoffer, der den Treffer für die Karlsruher markierte. Dabei blieb es auch bis zum Schlusspfiff und durch das erneute Remis hatte der KSC noch alle Chancen auf den Finaleinzug.

Schützenfest: Sieben Tore gegen SV Sandhausen

Dass die Wildpark-Profis doch wissen, wo das Tor steht, zeigten sie gegen den SV Sandhausen. In der 2. Bundesliga nur mit kümmerlichen elf Saisontoren, wurden die Sandhäuser mit 7:1 aus der SAP-Arena gefegt. Hoffer, Vujinovic, Yamada, erneut Hoffer, Stoppelkamp, Fahrenholz und nochmals Yamada trafen beim Kantersieg gegen einen überforderten SV Sandhausen. Das Finale schien in Sicht für die Karlsruher.

Rote Teufel verlieren knapp gegen Karlsruhe

Im letzten Spiel wartete dann zum Südwestderby der 1. FC Kaiserslautern, die mit Norbert Meier ebenfalls ihren neuen Trainer erstmals im Spielbetrieb dabei hatten. Bis zur Pause blieb es beim 0:0, doch kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit war es wieder "Jimmy" Hoffer mit seinem fünften Turniertor, der den KSC in Front brachte. Zwar konnte der FCK durch Marcel Gaus ausgleichen, doch Hoffer traf kurz vor Schluss erneut und schoss Blau-Weiß damit ins Finale.

Zweites Südwestderby bringt dem KSC den vierten Hallentitel

Dort warteten erneut die Roten Teufel, die sich ebenfalls für das Endspiel qualifiziert hatten. Bereits in der ersten Minute klingelte es im FCK-Tor: Moritz Stoppelkamp brachte den KSC in Führung, die bis zur Halbzeit Bestand hatte. Direkt nach Wiederanpfiff war es Charalampos Mavrias, der auf 2:0 erhöhte. Mit seinem siebten Treffer schoss "Jimmy" Hoffer seinen Club nicht nur zum Titel, sondern sich selbst zum Torschützenkönig. Zwar konnten die Lautrer noch durch Max Dittgen verkürzen, doch es blieb beim 3:1.

Hoffer und Vollath mit persönlichen Ehrungen

Damit kann der Karlsruher SC nach 2008, 2012 und 2013 bereits zum vierten Mal den Titel beim Harder13-Cup feiern. Persönliche Ehrungen gab es noch obendrauf: René Vollath wurde zum "Besten Torhüter des Turniers" gekürt und "Jimmy" Hoffer sicherte sich neben der Torjägerkanone noch den Titel als "Bester Feldspieler des Turniers". Damit startet der KSC gleich mit einem Erfolgserlebnis ins Jahr 2017, was den teilnehmenden Spielern hoffentlich Auftrieb gibt für die Mission Klassenerhalt, die am 29. Januar gegen Arminia Bielefeld beginnt.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Wildpark Kids

Weitere Beiträge in der Kategorie: KSC  
 

Alles zum KSC!

KSC Fortuna Köln Florent Muslija

KSC bei Fortuna Köln: Zweiter Sieg soll her

Karlsruhe (dnw). Die Stimmung in der Mannschaft des KSC ist besser als in den ersten Wochen der laufenden Drittligasaison. Nach einem Heimsieg gegen Wiesbaden und...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden