KSC stellt Studie zur Wertschöpfung des Vereins vor

Karlsruhe (er) - Am heutigen Dienstag stellte der KSC eine Studie vor, in der die Wertschöpfung des Vereins für die Stadt Karlsruhe ermittelt werden sollte. Durchgeführt wurde die Studie im Auftrag des KSC von der Stuttgarter Firma ValueMedia GmbH, einem Research-Anbieter für Medien- und Marktforschung. Ausgewählt wurden drei Werte aus den Bereichen wirtschaftliche Wirkungsanalyse, eine Zielgruppenbefragung und eine Medienanalyse.

Volkswirtschaftlicher Nutzen

Die Summer regionaler Wertschöpfung wird mit rund 9,2 Millionen Euro pro Jahr angegeben, wobei der Steueranteil nur geschätzt wird. Der größte Teil mit rund 7,3 Millionen Euro entfällt hierbei auf Personalausgaben.
 

Weiterlesen...
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Hammertor und Traumtor - KSC steht im Pokalfinale

Karlsruhe (dnw). Im für die KSC-Anhänger Spiel der Spiele des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim im bfv-Pokalhalbfinale hat der KSC vor 14264...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Fit, Mobil und Wohlfühlen: Brettener Frühlingsfest

Bretten (pm) Am Sonntag, 29. April 2018, findet auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone der Brettener Frühling statt. Die gesamte Innenstadt...

regio-news.de App jetzt laden