Vorbereitung für Saison 2018: Wilddogs starten in die Off-Season

Pforzheim (pm) Die Pforzheim Wilddogs begeben sich in dieser Woche in die Off-Season und somit in die Vorbereitung für die Saison 2018. Um hier optimal vorbereitet zu sein werden die Pforzheim Wilddogs wieder tatkräftig von ihrem Sponsor dem Gesundheitszentrum ACURA Wagner aus Pforzheim unterstützt. Da liegt es nahe auch die Kick-Off Veranstaltung und den Terminplan in den Räumen von ACURA Wagner abzuhalten.

Wilddogs trainieren mit Gilligan

Mehr als 40 Spieler und Interessierte fanden sich in den Räumlichkeiten in der Habermehlstraße in Pforzheim ein. Vorgestellt wurde der Trainingsplan der Off-Season. Zunächst geht es freitags in die Sporthalle des Reuchlin-Gymnasiums zu Football-Basics und Konditionstraining. Begleitet wird das Angebot durch Fitness-Kurse bei ACURA Wagner und einem individuellen Trainingsplan. Highlight der Vorbereitung ist aber die Unterstützung der Pforzheim Wilddogs durch den amerikanischen Fitnesstrainer Michael Gilligan. Dieser hat ein Programm entwickelt mit dem sich jeder individuell vorbereiten kann und seine Erfolge mit der Mannschaft teilt, alles via PC oder Smartphone. So entsteht ein geführtes wochenbasiertes Programm, dass für jeden Spieler eine optimale Vorbereitung ermöglicht.

„Müssen noch einiges aufholen“

Der Trainerstab der Pforzheim Wilddogs wird ebenfalls erweitert. Erste Neuerung ist der ehemalige Linebacker Francisco Raney der als Positions-Coach den Pforzheim Wilddogs nach dem Ende seiner aktiven Footballzeit erhalten bleibt. Weitere Zugänge werden noch folgen „Wir sind aktuell mit potenziellen Kandidaten im Gespräch um unseren Background zu verstärken. Die Teilnahme an den Play-Offs hat gezeigt, dass wir hier noch einiges aufholen müssen um gegen die Teams aus Bayern zu bestehen.“ So Vorstand Kai Höpfinger.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Wilddogs  
 

Alles zum KSC!

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Karlsruhe (che) Mit dem Sieg gegen die SpVgg Unterhaching macht der Karlsruher SC dort weiter, wo er im Dezember aufgehört hat: fließig Punkte sammeln...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden