Personalsorgen vor Twister-Partie: Wilddogs müssen Ausfälle ersetzen

Pforzheim (pm) Kommendes Wochenende bietet das Holzhof-Stadion alles, was das Footballherz höher schlagen lässt. Highlight ist der Sonntag mit dem Spiel der Herren gegen die Holzgerlingen Twister, davor empfängt die U19 die Gäste der Backnang Wolverines. Am Samstag sind dann ebenfalls die Twister, sowie die Badener Greifs und die Freiburg Sacristans zu Gast zu den Playoffs im Flag-Football bei den Pforzheim Wilddogs.

Wilddogs noch immer ungeschlagen

Die Senioren der Pforzheim Wilddogs stehen aktuell noch ungeschlagen auf Tabellenplatz eins mit 14:00 Punkten. Die Holzgerlingen Twister hingegen befinden sich im Abstiegskampf. "Eine solche Begegnung ist immer gefährlich. Als Führender besteht die Gefahr, das Spiel zu leicht zu nehmen. In Heilbronn hat uns das die erste Hälfte gekostet,“ so Head-Coach Kevin Murphy. Doch der Dämpfer aus Heilbronn dürfte dafür gesorgt haben, dass dies nicht noch einmal passiert.

Ausfälle müssen kompensiert werden

Aber die Wilddogs gehen geschwächt in die Partie: All-Time Scorer William Lopez fällt wegen eines schweren Patellasehnen-Abrisses für die restliche Saison aus, die Mannschaft wünscht ihm auf diesem Wege nochmals eine Gute Genesung. Zudem wurde Bryant Wade im letzten Spiel vom Platz gestellt und darf daher an diesem Spiel nicht teilnehmen. Der Angriff der Wilddogs muss also auf zwei Stützen verzichten. "Wir haben über die Saison immer wieder unsere neuen Spieler auf das Feld geschickt, sobald wir einen kleinen Vorsprung hatten. Daher ist der Kader über die Saison immer mehr in die Breite gewachsen. Wir sind gewappnet,“ ist sich Defense-Captain Michael Lang sicher, die Ausfälle kompensieren zu können.

Kick-Off zum Herrenspiel am Sonntag um 15 Uhr

Begleitet wird der Sonntag von der Tanzgruppe LaBoom aus Ispringen und der Guggemusik-Gruppe BÜ-Hoi Cravallos. Damit ist für Stimmung zwischen den Spielen gesorgt. Die ganz großen Football-Fans können die Kleinsten bereits am Samstag bei den Playoffs im Holzhof-Stadion anfeuern. Die Pforzheim Wilddogs freuen sich wieder auf zahlreiche Fans und lautstarke Unterstützung der Mannschaften. Start am Samstag ist um 16 Uhr. Sonntag beginnt das Jugendspiel um 12 Uhr, Rahmenprogramm ab ca. 14 Uhr und Kick-Off zum Herrenspiel ist um 15 Uhr.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: Vereinsnachrichten  
 
Aktuell liegen uns keine Staus vor.

regio-news.de wünscht: Gute Fahrt!


Alles zum KSC!

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Kopfkino bei Alois Schwartz: KSC startet mit Leidenschaft aus der Pause

Karlsruhe (che) Mit dem Sieg gegen die SpVgg Unterhaching macht der Karlsruher SC dort weiter, wo er im Dezember aufgehört hat: fließig Punkte sammeln...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Noch bis 28. Januar: Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruhe (ame) Noch die letzten Tage nutzen und ein paar Runden auf dem Eis der Stadtwerke Eiszeit drehen. Am 28. Januar geht das Wintervergnügen vor dem...

regio-news.de App jetzt laden