Durch Aquaplaning Kontrolle verloren: Pkw kracht mehrfach in Leitplanke

Kandel (pol). Gestern Vormittag gegen 10.30 Uhr kam es auf der  A65, kurz vor der Anschlussstelle Kandel Nord, zu einem Verkehrsunfall durch Aquaplaning.

Dieses hatte dazu geführt, dass ein in Richtung Karlsruhe fahrender Pkw-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mehrfach mit den Leitplanken kollidierte. An dem nahezu neuen Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 60 000 Euro. Die Fahrbahn der  A65 musste für Bergungsarbeiten 30 Minuten halbseitig gesperrt werden, was zeitweise zu einem Rückstau von etwa 2 km führte.

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Karlsruhe to go: Nachhaltiger Fächer-Becher für Karlsruhe

Ab morgen weht wieder die badische Fahne auf dem Karlsruher Schloss

Vandalismus: einfach Baum umgesägt

Mehrere Einbrüche am Wochenende im Stadtgebiet

CDU-Fraktion bekennt sich zu Majolika als Kulturinstitution

19-Jähriger bei Raub schwer verletzt

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Karlsruhe (dpa/as) Das hätten die Fans sicher gern gesehen - ein Testspiel des KSC gegen die Mannschaft von Ex-KSC-Trainer Winnie Schäfer. Der hat...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

80er Jahre Party mit "Knutschfleck" am 28. Juli in Karlsruhe

80er Jahre Party mit "Knutschfleck" am 28. Juli in Karlsruhe

Karlsruhe (as) Kann man still sitzen bleiben, wenn die Kult-Band "Knutschfleck" die Fans der besten Hits der Neuen Deutschen Welle mitreißt? Das...