Karlsruhe: Joggerin sexuell belästigt

Karlsruhe (pm/er) - Eine 28-jährige Joggerin wurde am Sonntagmorgen auf dem Karl-Wolf-Weg in Karlsruhe von einem unbekannten Mann unsittlich berührt. Gegen 09:00 Uhr befand sich die Joggerin auf dem Karl-Wolf-Weg in Richtung des Albtalbahnhofs. Etwa auf Höhe des Europabads näherte sich ihr von hinten ein Mann, der ihr unvermittelt seine Hand auf ihr Gesäß legte. Als sich die junge Frau daraufhin zur Wehr setzte und den Unbekannten von sich stieß, äußerte dieser etwas Unverständliches und flüchtete über einen Parallelweg in Richtung Albtalbahnhof.

 

 

Polizei bittet um Mithilfe

Da die Geschädigte kein Handy mit sich führte, konnte sie erst einige Minuten später die Polizei verständigen. Die daraufhin aber unmittelbar eingeleitete Fahndung nach dem Unbekannten verlief leider ohne Erfolg.

Laut der Geschädigten handelte es sich bei dem Täter um einen etwa 35-40 Jahre alten und circa 170 cm großen Mann mit kräftiger Statur und südländischem Erscheinungsbild. Zur Tatzeit trug er ein beiges Axelshirt und hatte sich einen Pullover um die Hüfte gebunden. Die Kriminalpolizei bittet nun Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, oder weitere Hinweise zum Gesuchten geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 in Verbindung zu setzen.

 

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Ninja Warrior Germany - Promi-Special in der dm-arena

Erstwohnsitz-Kampagne: über 500 Fahrräder gewonnen

Über 500 Fahrräder ausgegeben

Landesförderung für Schutz gegen Wolf

Bildergalerie: mit dem Auto ins Schaufenster

Tödlicher Verkehrsunfall - Vollsperrung in beide Richtungen

 

Alles zum KSC!

Klassenerhalt

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Maskottchenrennen beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim

Frühjahrsmeeting Iffezheim ab 30. Mai: Auch Maskottchen rennen

Iffezheim (as) Sie laufen wieder in Iffezheim - über 300 edle Vollblüter eröffnen mit dem FRÜHJAHRSMEETING vom 30. Mai bis 2. Juni die Saison...