Karlsruhe Straßenbahnunfall: Rote Ampel überfahren: Unfall mit S-Bahn

Stutensee (pm/er) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Straßenbahn in Stutensee-Büchig wurde am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr eine Person leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, befuhr der Fahrer eines VW Tiguan die Kreisstraße durch Stutensee-Büchig und wollte an der Hegaustraße nach links abbiegen. Hierbei überfuhr er aus bislang ungeklärter Ursache die dortige rote Ampel und kollidierte mit einer kreuzenden Straßenbahn.

 

Die Straßenbahn erfasste den PKW an der Fahrerseite und schob diesen zur Seite. Die Fahrertür des VW wurde eingedrückt und stark beschädigt. Der PKW-Fahrer zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst und Notarzt behandelt werden. Die Straßenbahn wurde ebenfalls beschädigt. Fahrgäste in der Straßenbahn wurden nach derzeitigen Erkenntnissen nicht verletzt.

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Lässt KSC Torhüter Benjamin Uphoff gehen?

Lässt KSC Torhüter Benjamin Uphoff gehen?

Karlsruhe (as) Die Gerüchteküche kocht, die Beteiligten halten sich aber bedeckt: Angeblich soll Stammkeeper Benjamin Uphoff Gespräche über...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Am 17. und 18. August findet das Lichterfest im Zooligischen Stadtgarten Karlsruhe statt. Dann werden wieder 1.700 Lamions, 11.000 Glühbirnen an...